Geschichte des Alkohols

Schon seit Jahrtausenden kennen die Völker seine enthemmende, entspannende und berauschende Wirkung und stellen alkoholische Getränke her.


Zu einer stärkeren Verbreitung des Alkohols kam es jedoch erst mit der Entwicklung von industriellen Brennapparaten im 19. Jahrhundert. Damit konnte hochprozentiger Alkohol zu niedrigen Preisen produziert werden. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen waren zu dieser Zeit schlecht, das Elend war gross. Die Arbeiter gaben ihr weniges Geld für Alkohol aus, was viele Probleme brachte.


Als Konsequenz wurden in verschiedenen Ländern Massnahmen ergriffen, um den Alkoholkonsum in den Griff zu kriegen. Das bekannteste Beispiel ist die Prohibition in den USA: Der Staat verbot die Alkoholherstellung und -abgabe. Der Alkohol verschwand aber nicht – im Gegenteil, das Schwarzmarktgeschäft florierte und brachte weitere soziale Probleme mit sich.


Heute ist Alkohol in unserer Kultur verankert und leicht verfügbar.


« zurück
 
 
PROMILLE-
RECHNER

 
AKTUELL

19.06.2017

Borg St. Pölten Mehr...

16.06.2017

VMS Bregenz Stadt Mehr...

07.06.2017

LBS Geras Mehr...

31.05.2017

TFBS Kitzbühel Mehr...

 
auf Facebook
 

PROMILLERECHNER

Konsumierte Getränke:

hinzufügen

Benötigte Daten:

Geschlecht:
 
Körpergewicht:
kg
 
Körpergröße:
cm
 
Alter:
Jahre
 
Zeitraum:
Stunden
 

Achtung! Der Promillerechner liefert nur einen groben Schätzwert für den Blutalkoholgehalt ab. Der tatsächliche Wert kann abhängig von individuellen Faktoren deutlich von der Berechnung abweichen!