Gästebuch

Neuen Eintrag schreiben
  
Einträge anzeigen nach Bundesland:
 

Pauline aus Tirol (BRG Borg Telfs ) schrieb am 27.06.2017:

Wir haben heute dieses Projekt über Drogen,Alkohol und rauchen gehabt.. Habe viel erfahren und dieses Projekt hat uns sehr gelehrt, Vorallem weil diese Themen in unserem Alter sehr aktuell sind! Tolle Organisation und sehr informativer Workshop! Kann dieses pogramm nur WEITEREMPFEHLEN!

Bianca aus Niederösterreich (NMS Wilhelmsburg) schrieb am 10.05.2017:

Unsere ganze Klasse war sehr mitgenommen von dem Thema! Wahnsinnig gut gestaltet. Ich hoffe dieses Projekt bleibt noch lange in den Schulen vertreten, dass es auch unseren Kindern dann gut geht! :)

Betttina aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortag hat mir sehr gut gefallen. Er war sehr interessant und sehr informativ. Ich hatte nicht gewusst wie sehr Alkohol unseren Körper schadet. Der Film am Ende hat einige von uns sehr zum Nachdenken gebracht.

Natalie aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr interessant! Er hat mir sehr gut gefallen! :-)

Sabrina aus Niederösterreich (pts- Schule für Technik und Wirtschaft) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr Interessant. Ich habe viel daraus gelernt. Das Alkohol leben gefährden kann.

Jasmin aus Niederösterreich (pts - Schule für Technik und Wirtschaft) schrieb am 29.03.2017:

Es hat mir sehr gut gefallen weil, man sehr viele wichtige Infos erhalten hat.

Kevin aus Niederösterreich schrieb am 29.03.2017:

Ich fand diesen Vortrag sehr interessant und sehr informativ.

Sabrina aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Waidhofen an der Thaya) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr interessant. Man hat sehr viel über das Thema Alkohol erfahren.

Julia aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr interessant und informativ. Man konnte auch Fragen stellen, die ehrlich beantwortet wurden.

Aladin aus Niederösterreich schrieb am 29.03.2017:

Wir bedanken uns nochmals für den informativen und interessanten Vortrag. Schön dass Sie sich so sehr bemüht haben und uns zum Nachdenken gebracht haben. Wir werden die vielen Information auf unseren Weg mitnehmen und bei Möglichkeit weiterempfehlen.

Christina aus Niederösterreich (PTS) schrieb am 29.03.2017:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen und ich habe auch was Neues dazugelernt.

Nadja aus Niederösterreich (pts-Schule für Technik und Wirtschaft) schrieb am 29.03.2017:

Ich fand den Vortrag spannend und habe einiges dazugelernt. Ich hoffe, Sie können weitere Menschen zum Nachdenken anregen, bevor sie betrunken in ein Auto steigen.

Joan aus Niederösterreich (pts-Schule für Technik und Wirtschaft) schrieb am 29.03.2017:

Ich fand den Vortrag recht interessant und habe auch viel neues erfahren. Ich hoffe, Sie können noch viele Jugendliche überzeugen nicht übermäßig zu trinken, zu rauchen oder gar Drogen zu nehmen.

Sarah aus Niederösterreich (pts-Schule für Technik und Wirtschaft) schrieb am 29.03.2017:

Ich fand den Vortrag spannend und habe einiges dazugelernt. Ich hoffe, Sie können weitere Menschen zum Nachdenken anregen, bevor sie betrunken in ein Auto steigen.

Jasmin aus Niederösterreich (PTS ) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr interessant und wurde sehr ausführlich erklärt.

Celina aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr informativ und lehrreich, man hat sehr viel erfahren ,was man davor noch nicht gewusst hat und ich fand es sehr schlimm, wie viele Menschen sterben, weil Betrunkene sich an Steuer setzen.

Alina aus Niederösterreich schrieb am 29.03.2017:

Der Vortrag war sehr informativ, sehr interessant und vieles wurde genauest besprochen.

Christine Osabal aus Niederösterreich schrieb am 15.02.2017:

Hr. Bickels Vortrag ist bei unseren Schülerinnnen und Schülern sehr gut angekommen, besonders die sachliche Information zum Thema Alkohol + Zucker dürfte hängenbleiben. Obwohl das Thema ernst genommen wurde, und vor allem das Abschlussvideo manche sehr betroffen machte, konnten die Jugendlichen zwischendurch immer wieder einmal lachen. Großes Lob also, und wir werden uns sicher wieder um Termine bemühen!

Raphael Kaufmann aus Vorarlberg (HAK Feldkirch) schrieb am 09.02.2017:

Wir, die 3 D der Handelsakademie Feldkirch, möchten sich für den Workshop/Präsentation von Herrn Markus Berthold über das Thema Alkohol, Drogen und Rauchen" recht herzlich bedanken! Markus Berthold hat uns das Thema "Alkohol, Drogen, Rauchen", sehr interessant und sachlich erklärt. Dazu kommt es, dass er mit seinen Erfahrungen als Polizist wichtige Dinge zum Thema "Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer" wusste und das uns vor Augen geführt hat. Ebenso bat er uns im Straßenverkehr aufzupassen und sich an die Regeln zu halten. Unserer Klasse hat der Workshop sehr gut gefallen und wir können ihn nur weiterempfehlen. Vielen Dank und weiterhin Erfolg mit dem Workshop, die 3 D

PTS Landeck Klasse C aus Tirol (Polytechnische Schule Landeck) schrieb am 27.01.2017:

Vortrag hat uns gut gefallen!

PTS Landeck - D Klasse aus Tirol (PTS Landeck) schrieb am 16.01.2017:

Vortrag war sehr interessant und humorvoll gestaltet, sowie lehrreich und informativ. Durch den teils ernsten Praxisbezug konnten wir uns die Situationen besser vorstellen. Wir wissen nun mehr über Alkohol und seine Folgen speziell im Straßenverkehr. LG die D-Klasse der PTS Landeck :-)

Michelle Hackl aus Tirol (TFBS GaRaMo) schrieb am 14.12.2016:

Der Vortrag war sehr cool und lehrreich! :)

Star aus Niederösterreich (sta.chjristiana) schrieb am 01.12.2016:

Der Vortrag war sehr interessant und informativ man konnte viele Fragen stellen auf die man auch erliche Antworten bekommen hat.LG PTS 2

Ezatullah Ghulam aus Niederösterreich (Sta.Christiana) schrieb am 01.12.2016:

Ich habe diese Vertrag sehr nützlich gefunden und ich habe auch vieles davon gelernt.

Stefanie Weidinger aus Niederösterreich (Sta. Christiana ) schrieb am 01.12.2016:

Ich persönlich fand es sehr informativ und lehrreich. Ich habe viel neues erfahren und Herr Raab hat alle Fragen beantwortet. Ich finde es sehr interessant, mit einem Polizisten über Drogen, Alkohol und Erfahrungen zu sprechen.

Armin aus Niederösterreich (Pts Wiener Neustadt Sta. Christiana) schrieb am 01.12.2016:

Mir hat dieser Vortrag sehr gut , weil ich dadurch vieles neues darüber gelernt hab.

Matteo Freddio aus Niederösterreich (PTS Sta. CHristiana) schrieb am 01.12.2016:

war toller vortrag, ein paar haben sich geäußert aber das war der der am wenigsten rauchte, der der am meisten rauchte hatte nicht wirklich eier sich zu äußern

Daniel K. aus Niederösterreich (Sta. Christiana PTS) schrieb am 29.11.2016:

Dieser Vortrag war sehr Informativ und Hilfreich. Der Vortragente war sehr höflich und nett. Er hat uns Erklärt was Drogen, Rauchen und Alkohol in unserem Körper verursachen. Danke dafür!!!!! ;)

Manuel aus Niederösterreich (Sta. Christiana Wiener Neustadt) schrieb am 29.11.2016:

Der Vortrag war sehr Interessant und man hat sehr viele Informationen bekommen die man in der Zukunft brauchen könnte. Ich glaube die ganze Klasse hat dazugelernt. :]

Gabriel aus Niederösterreich (Sta Christiana Pts Wr. Neustadt) schrieb am 29.11.2016:

Zunächst möchte ich einmal sagen, dass der Beitrag sehr informativ und hilfreich, da sich viele Fragen zu diesem Thema geklärt haben. Der Aufbau des Vortrags war gut da wir selbst unsere Brennpunkte wählen konnten. Da ich selbst keinen Alkohol trinke weiß trotzdem dank des Workshops jetzt richtig damit umzugehen. Dasselbe mit Rauchen oder anderen Drogen spielt jetzt keine Rolle ob illegal oder legal. Danke an das Land Niederösterreich das diesen Vorttrag ermöglicht und andere Organisationen die sich dafür einsetzen. Danke :D

Maxi S. aus Niederösterreich (Sta. Christiana Wr. Neustadt ) schrieb am 29.11.2016:

Dieser Vortrag war sehr Informativ und lehrreich. Es war auch gut das wir mit dem Beauftragten reden konnten das es unter uns bleibt und kein Lehrer davon etwas gehört hat. #nicevortrag :)

Erik Weissenbacher aus Niederösterreich (Sta.Christiana) schrieb am 29.11.2016:

War sehr Informativ. DD DD DDDD

xxx aus Niederösterreich (sta.christiana wiener neuestadt poly) schrieb am 29.11.2016:

ich danke ihnen nach dem vortrag habe ich erfolkreich das rauchen entgülltig zu beenden<3

Arian aus Tirol (PTS Kematen) schrieb am 11.11.2016:

Es wahr ein sehr Hilfreicher Vorttrag der mir sehr gut gefallen hat ! DANKE

Niko aus Niederösterreich (PTS Groß Gerungs) schrieb am 04.11.2016:

Es war sehr informativ und es war toll einmal mit einem Polizisten über Drogen und Alkohol zu sprechen. Die Filme die Herr Manfred Raab uns gezeigt hat geben wirklich zu denken, in Zukunft werden wir auf jeden Fall vorsichtiger mit Alkohol umgehen.

Gerer S. aus Vorarlberg (NMS VIVO Höchst) schrieb am 18.09.2016:

Für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen sowie für die Lehrpersonen war eine Unterrichtseinheit viel zu kurz. Gerne hätten wir von dem hervorragenden Referenten Martin Tanzer mehr erfahren. Wir werden das Angebot von "rauschfrei" sicher wieder in Anspruch nehmen. Vielen Dank!

André aus Vorarlberg (VMS Bregenz Stadt) schrieb am 13.06.2016:

Mir hat dieser Beitrag sehr gut gefallen, weil es sich auf das wesentliche bezogen hat. Ich fand es auch gut, dass wir ,,frei Schnauze" reden durften und so jeder zu Wort gekommen ist. Danke an den Herrn Martin Tanzer, dass er gesagt hat, wenn wir ein Problem haben sollten, wir uns bei ihm melden können und das er dann ein offenes Ohr für uns hat!

Kings aus Niederösterreich (NMS Wilhelmsburg) schrieb am 11.05.2016:

Der Vortrag vom 11.05.2016 war sehr informativ und interessant. Die Videos ham gfetzt.

Kevin Marek aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 10.05.2016:

Ein Dankeschön von der PTS Hainfeld! Die zwei Stunden des Drogenvortrages waren so lehrreich und spannend, dass es in der ganzen Klasse komplett still war, was so gut wie einmalig ist. Unserer Meinung nach ist es sehr wichtig, dass dieses Programm weitergeführt wird, denn Drogen sind in unserem Alter sehr wohl schon ein Thema.

Adrian Pumhösl aus Niederösterreich (PTS SCHEIBBS) schrieb am 20.04.2016:

Danke für den Informativen Vortrag 7.4.2016

Müller Philipp aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Vielen Dank für den informativen Beitrag "Rauschfrei" am 07.04.2016 von Inspecktor Raab

Florian Punz aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen vom Herrn Inspektor Raab. Der Vortrag war sehr invormatiev und interresant. Vom 7.4.2016

Stefan aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Danke für diesen informativen Vortrag. Ich glaube dabei konnte die ganze Klasse etwas dazulernen. :)

Marcel Zwiefelhofer aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Man hat Informationen bekommen, die man wissen sollte, die man noch nicht wusste.

Beatrice aus Niederösterreich (Poly Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Danke für den netten Vortrag an der Polytechnischen Schule in Scheibbs

Matthias H. aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.04.2016:

Herzlichen Dank für den Vortrag von Inspektor Raab im Namen der PTS Scheibbs

michael aus Niederösterreich (pts scheibbs) schrieb am 18.04.2016:

Danke für deinen Vortrag Herr Inspektor Rabb

Thomas Schwaiger aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 18.04.2016:

Danke für den informativen Vortrag! Dieser Vortrag war sehr informativ und hat alle meiner Fragen beantwortet. Die Antworten wurden von Herrn Raab sehr realitätsnah und sehr klar (nicht unnötig genau, zb wissenschaftliche Ausdrücke) beantwortet! Danke! MfG

Gottfried lettner aus Niederösterreich (Poly scheibbs) schrieb am 18.04.2016:

Ich habe den Vortrag am 6.4 im Poly Scheibbs verfolgt. Mir hat der Vortrag wirklich gefallen weil der Herr Raab den Vortrag wirckloch lebensnah herüber gebracht und auf alle fragen geantwortet hat!:)

Diana Brunner aus Vorarlberg (Marienberg Bregenz) schrieb am 18.03.2016:

Hatten heute einen sehr informativen und humorvollen Vortrag in der Schule. Der Vorträger war sehr freundlich. Jedoch war es sehr kurz, nicht alles konnte angesprochen werden. 2 Stunden wären daher viel besser gewesen.

HetzeTom Follow on ask aus Tirol (Tfbs Kitzbühel) schrieb am 14.03.2016:

Der Vortrag war Informativ und spannend. Es wurde nicht nur ein Thema behandelt, sondern es wurde auch auf unsere Fragen eingegangen.

Brian aus Tirol (TFBS Kitzbühel) schrieb am 14.03.2016:

War super! Alles beantwortet Würde 3h machen und dazwischen eine pause

Klaus Reininger aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

es war sehr interessant mit dem Herrn Christian Freissl da er die Fragen sehr gut erklärt hat und viele Informationen weiter gegeben. es war sehr bildent trotz des wiederholten Themen.

Kramer David aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

Der Workshop war sehr aufschlussreich und interessant trotz wiederholten Themen

Marcel aus Tirol (Tfbs für installations und gebäudetechniker) schrieb am 22.01.2016:

Der vortrag war sehr gut das einzige was mich gestört hat war dass der Referent schreien musste, weil einige schüler nicht leise sind und mann fast kein wort versteht wenn die schüler nur reden und die anderen eigendlich sich für die präsention intressiert haben. aber an sonsten sehr gute präsentation

Marcel LOY aus Tirol (TFBS für Innstalateure) schrieb am 22.01.2016:

War sehr informativ, aber wir besprachen nur ein Thema das war sehr schade. Über das was wir redeten besprachen wir dafür genau und er beantwortete unsere Fragen sehr gut.

Sebastian aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

Wer sehr interessant und spannen. Waren 2 angenehme stunden :)

Sebi.F aus Tirol (TFBS für Installation und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

es war sehr interessant und spanned

david tschoner aus Tirol (TFBS für INstallations - und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

es war sehr interessant und wir haben viel diskutier!

Christoph aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 22.01.2016:

Ich habe den Vortrag sehr informativ gefunden. Herr Christian Freissl hat das Thema sehr interessant herübergebracht.

Laura Fuchs aus Tirol (TFBS Kitzbühel ) schrieb am 20.01.2016:

Meinen Mitschülern und mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, da sieht man wieder einmal das wir viel zu viel Freiheit bekommen. Nicht falschverstehen freiheit ist was tolles aber mit 12 oder 13 schon bis 1 uhr in der früh ohne aufpasser draussen zu sein finde ich persönlich nicht oke.

Sabrina Hornstra aus Tirol (TFBS Kitzbühl) schrieb am 20.01.2016:

War sehr informativ, interessant. Hätte länger dauern können und mehr information über andere Rauschmittl im Verkehr. Finde ich aber supper das man das ma das an Schulen macht!!

Vanessa Erhart aus Tirol schrieb am 20.01.2016:

Der Beitrag war sehr interessant und lehrreich.

Seda Aksu aus Tirol (Berufschule) schrieb am 20.01.2016:

Es war spannend und interassant.

Martin aus Tirol (TFBS) schrieb am 20.01.2016:

Mir hat der Vortrag ansich ganz ganz gut gefallen es war für mich sehr aufschlussreich und informativ. Mir hat die länge nicht so gefallen also es hätte ein wening mehr sein können und vielleicht noch mehr informationen statt Beispiele.

Isabella aus Tirol (TFBS Kitzbühel) schrieb am 20.01.2016:

War sehr interessant. Könnte öfter und lenger gemacht werden. Jungendliche lernen vieles dazu und auch für das weitere Leben. War ganz cool :)

Aysegül Günay aus Tirol schrieb am 20.01.2016:

war spannend

Isabella aus Tirol schrieb am 20.01.2016:

Ich fand es sehr spanend und es ist gut zu wissen das es gefährlich ist wenn man alkoholiesiert mit dem auto fährt

Anschii aus Tirol schrieb am 20.01.2016:

Ich persönlich fand es sehr informativ und lehrreich. Ich habe viel neues erfahren. Ich finde es super, dass die Schüler informiert werden was schlecht ist und was nicht. Man kann sogar über alles reden.

Alexander Klabacher aus Tirol (Innosoft KG) schrieb am 20.01.2016:

Die Vorstellung war sehr interessant beim zuhören aber da ich es in der PTS St.Johann schon einmal gesehen habe war ich nicht mehr sehr aufmerksam hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen

Perica Matic aus Tirol (TFBS KItzbühel) schrieb am 20.01.2016:

Es hat mir sehr gefallen. Vor allem das mit den Autounfall. Vielen Dank

Sandro aus Tirol (TFBS Kitzbühel) schrieb am 20.01.2016:

Das war sehr lehrreich und hat mir sehr geholfen und ich wäre gerne bereit einen weiteren Kurs zu besuchen.

David aus Tirol (TFBS) schrieb am 20.01.2016:

Es waren 2 nette Schulstunden und es war zwar lustig sowie auch zum nachdenken. =)

Isabel aus Tirol schrieb am 20.01.2016:

Der Vortrag war für mich persönlich sehr Informativ. Allerding könnte man noch ein bisschen mehr ins Detail gehen. z.B. Folgen von Drogen/ Alkohol, ... ansonsten hat alles supper gepasst!

Klassensprecher htlibk aus Tirol (Htl-Bau und Design-IBK) schrieb am 22.12.2015:

Sehr interessant als auch informativ!!! Markus Berchtold hat uns perfekt durch den Vortrag geführt und uns ausführlichst in die Materie eingeführt. LG: 2dHBT

Tanja Zoller aus Tirol (PTS Telfs) schrieb am 21.12.2015:

Mir persöhnlich hat der Vortrag sehr gut gefallen, er war sehr lehrreich und ich habe sehr viel daraus gelernt. Ich bedanke mich bei Martin Tanzer für den tollen und lehrreichen Vortrag.

Sabine Müller-Delmarco aus Tirol (TFBS für Bautechnik und Malerei) schrieb am 16.12.2015:

Ich rede stellvertretend für unsere Schule. Dieses Projekt ist eine absolute Bereicherung und wird von den Schülern/Innen sehr gut angenommen. Es freut mich, dass Herr Freisl immer diese weite Reise antritt und mit großem Engagement sein Projekt unseren Schülern/Innen nahe bringt. Vielen herzlichen Dank

PTS Stockerau aus Niederösterreich schrieb am 01.12.2015:

Wir möchten uns bei Herrn Johann Hellinger ganz herzlich für den hervorragend aufbereiteten, praxisnahen Vortrag bedanken. Die Schülerinnen und Schüler fanden es besonders gut, dass auf ihre Fragen eingegangen wurde! Wir freuen uns auf eine Fortsetzung mit Herrn Hellinger im Jahr 2016.

Anna aus Tirol (PTS Ötztal ) schrieb am 20.11.2015:

Uns allen hat der Vortrag über Alkohol und Drogen sehr gut gefallen. Es war sehr informativ und interessant. Danke das Sie bei uns an der Schule waren und uns aufgeklärt haben über Alkohol und Drogen!

ensejlmamjljjjipas aus Tirol (PTS Ötzral) schrieb am 20.11.2015:

Uns allen hat der Vortrag über Alkohol und Drogen sehr gut gefallen. Es war sehr interessant und informativ. Danke das sie zu uns an die Schule gekommen sind. Mit freundlichen Grüßen die Schüler/innen der PTS 1 Klasse.

David aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Mir persönlich hat der Vortrag mit all den Videos sehr gut gefallen,es war sehr interessant und ich habe in Sachen Alkohol und Drogen sehr viel dazu gelernt und werde mir die folgen vor Augenhalten bevor ich betrunken in ein Auto steige !

Lukas aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag war sehr informativ und interessant ich wusste gar nicht dass man seinen Körper so viel schaden mit Alkohol ANRICHTEN KANN !!!! am besten fand ich : das reden über die Drogen und zum Schluss das video hat jedem noch mal zu denken gegeben

Tobias aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Hallo Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen und ich habe sehr viel neues über Drogen und Alkohol gelernt.

Marcel aus Niederösterreich (PTS-Waidhofen ) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Die Fotos und Videos haben mir sehr viel beigebracht und ich werde nie alkoholisiert mit dem Auto fahren.

Florian aus Niederösterreich (Pts Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Es war ein sehr Interessanter vortag. Die Videos haben mir sehr gut gefallen.

Manuel aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen besonders lustige Bilder haben es immer aufgelockert.

MAximilian aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag war sehr mitreißend wo man echt nachdenklich wird und seine Meinung zu Alkohol ändert. Der film wo das Mädchen von einem alkoholisierten Mann getötet wurde hat mich sehr mitgerissen und deshalb habe ich jetzt eine andere Einstellung zu Alkohol als wie vorher. Alles zusammen war der Vortrag einer der besten die ich gehört habe

Patrick aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag war sehr informativ und hat mir sehr gut gefallen. Die verschiedenen Bilder haben mir auch gezeigt was alles passieren kann.

Domink aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Danke das sie da waren ! Ich habe einige neue Sachen über Drogen,Führerschein und Alkohol gelernt.... Das war ein sehr toller Vortrag und sie haben jede Frage beantwortet Danke ! :)

Philipp aus Niederösterreich (Pts Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

An dem Vortrag bekam ich viele Informationen über die Gefahren von Alkohol. Die Videos waren verständlich. Auch der Präsentator war sehr sympatisch und lässig

Markus aus Niederösterreich (Pts Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Mir hat der Vortrag gut gefallen weil es spannend war und die kurzen Videos waren sehr spanend. Das alles war sehr interessant es hat mir gefallen :)

Kevin aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der thaya) schrieb am 17.11.2015:

Die 2h waren eigentlich ganz gut, es gab zwar auch kurz so momente die waren ziemlich langweilig aber sonst ganz gut. Es war auch ganz gut das die ersten 2h somit ausgefallen sind ^^

Florian aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag war sehr empfehlenswert und interessant. Aber es war etwas zu schnell !!!!!

Stefan Swojanovsky aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 17.11.2015:

Der Vortrag war sehr informativ und gut gehalten. Ich hoffe dass Sie diesen Vortrag weiterverwenden.

Firma ALPLA Hard aus Vorarlberg (Firma ALPLA Hard) schrieb am 11.11.2015:

Auszug Feedback der Lehrlinge der Firma Alpla Hard
• Videos waren beeindruckende Beispiele für kritische Situationen •Blick durch die 1,6 Promille-Brille zum Ausprobieren und Testen gefiel allen •Erläuterungen und Erklärung des Jugendschutz-gesetzes waren sehr verständlich und hilfreich •zwischendurch wäre eine kurze Pause gut •Gerne hätten noch weitere TN den Alkomat getestet •Tolle Präsentation, gut strukturiert, „roter Faden“ durchs Thema •Persönliche Erfahrungen des Referenten sind miteingeflossen •Prima dass Referent nicht im Dienst war, ungezwungene, angenehme Gesprächssituation und Atmosphäre.
Wir würden uns freuen, sie im nächsten Jahr wieder einladen zu dürfen.

Jacqueline aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag war sehr interessant! Man hat viele Sachen erfahren was vorher eigentlich nicht so klar war über Alkohol und Drogen! Ich habe die Videos auch sehr gut gefunden weil man daran sieht welche Nebenwirkungen Alkohol &Drogen haben können! Ich finde es gut dass Sie in diverse Schulen fahren und Jugendliche über solche Dinge aufklären! Es ist immer wieder spannend neue Sachen darüber zu erfahren! Danke das Sie bei uns waren!! :)

Sandra aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag in de Schule hat mir sehr gut gefallen und habe sehr viel erfahren über den Alkohol. Ich finde es interessant was alles passieren könnte wenn man betrunken ist. Es ist gut zu wissen wie man mit dem Alkohol umgehen sollte. Es ist wichtig wenn die Polizei kommt und den Jugendlichen erklärt, dass sie mit de Alter noch keinen Alkohol trinken sollten oder wenig trinken sollte. Den jugendlichen gefährdet die Gesundheit früher als den Erwachsenen. :)

Marcel Alexander Buchbinder aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Ein sehr interessanter Vortrag, leider habe ich den Namen von diesem Herrn vergessen, aber mir persönlich haben diese 2 Stunden gut gefallen sie waren sehr interessant und Inhaltsvoll, aber die die Alkohol trinken sollen sich dessen bewusst sein, auf die Konsequenzen und so. Liebe Grüße PTS Retz

Dominik aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag wahr sehr hilfreich und auch sehr spannend. Man kann daraus lernen wie Alkohol einen Menschen verändern kann! Und ich würde so einen Vortrag gerne wieder hören!!!! Mfg: Dominik :D

Jasmin aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag war sehr interessant bessonders die Fotos und Viedeos haben einigen die Augen geöffnet .Man konnte durch die Statistiken auch vieles erfahren . Ich habe den Vortrag zwar das zweite mal gehört aber es war trotzdem sehr interessant und ich erfuhr auch neue Sachen .

Michelle aus Niederösterreich (PTSRetz) schrieb am 10.11.2015:

Ich fand diesen Beitrag sehr interessant. Sie haben uns viel erklärt von Alkohol & Drogen. Leider hatten wir nicht soviele Fragen da wir letztes Jahr genau den gleichen Beitrag hatten. Trotzdem finde ich dieses Thema interessant. Man kann sehen was es mit dir macht wenn du damit anfängst! Das es gefährlich ist wenn man mit Alkohol Auto fährt! Danke nochmals das sie uns das alles erklärt haben.

Celine aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag in der Schule war sehr interessant und lehrreich. Es ist gut, dass solche Vorträge an Schulen gehalten werden da viele nicht wissen wie Alkohol sich verhält. Daher gefällt es mir das die Polizei kommt und uns Jugendlichen über das Thema Drogen und Alkohol aufgeklärt werden.

Michelle aus Niederösterreich (PTSRetz) schrieb am 10.11.2015:

Ich fand diesen Beitrag sehr interessant. Sie haben uns viel erklärt von Alkohol & Drogen. Leider hatten wir nicht soviele Fragen da wir letztes Jahr genau den gleichen Beitrag hatten. Trotzdem finde ich dieses Thema interessant. Man kann sehen was es mit dir macht wenn du damit anfängst! Das es gefährlich ist wenn man mit Alkohol Auto fährt! Danke nochmals das sie uns das alles erklärt haben.

Yvonne aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Der Vortrag hat mir sehr gefallen und ich finde es gut, dass man so etwas in Schulen macht da sich Jugendliche nicht wirklich mit Alkohol und den Risiken auskennen.

Rene Kasper aus Niederösterreich (PTS Retz) schrieb am 10.11.2015:

Sehr interessanter Beitrag! Sehr beängstigend ab welchen Alter Kinder schon zum Alkohol greifen. Ich wusste nicht das das trinken und Drogen nehmen so viele Schäden auch bei unschuldigen hinterlässt! Sehr informativer und guter Vortrag!!! MFG RENE :)

Katharina und Leo aus Niederösterreich (Gymnasium Zwettl) schrieb am 30.10.2015:

Wir wurden sehr gut über ganz wichtige Dinge informiert, die wir in diesem Ausmaß nicht gewusst haben (Droge "Alkohol"). Auch die Folgen wurden uns erst durch den überaus anschaulichen Vortrag von Kontrollinspektor Johann Hellinger eindringlich vor Augen geführt. Die gezeigten Statistiken, ab wann Kinder zum Alkohol greifen, sind beängstigend.

Irene aus Niederösterreich (PTS Wr. Neustadt) schrieb am 07.10.2015:

Es war wieder einmal ein hervorragender Workshop von Herrn Freissl. Die Schüler konnten von den verschiedenen Themengebieten sehr viel mitnehmen. Die Begeisterung zeigte sich auch in den diversen Fragen, die sofort beantwortet wurden. Viele wurden zum Nachdenken und Reflektieren angeregt, um vielleicht doch verantwortungsvoller mit diesem Themengebiet umzugehen. Herzlichen Dank!

Piribauer aus Niederösterreich (LBS-Pöchlarn) schrieb am 20.05.2015:

Danke für den Vortrag. Markus aus vorarlberg, den nachnamen hab ich mir nicht gemerkt, war sehr engagiert und kompetent gehalten. Gut bezogen zu den schülern. Nicht nur facts sondern auch beispiele vom leben dargebracht. Regt an nachzudenken. Für sehr viele Menschen sehr wichtig so etwas zu hören. Gerade bei schülern und bei jungen menschen in der ausbildung eine wichtiger hilfe. Danke nochmals. Mfg Stefan Weiter so !!

Prinz Herta aus Niederösterreich (HLF Krems) schrieb am 11.05.2015:

Sehr geehrter Herr Freissl! Ich möchte mich auch hier nochmals für Ihr jahrelanges Engagement und zwei tolle Tage in der HLF Krems bedanken. Unsere Schülerinnen und Schüler fühlen sich in Ihren Workshops sehr wohl, ernst genommen und gut informiert. Es gibt ausschließlich positive Rückmeldungen und Bitten um Wiederholungen bzw. Empfehlungen, auch die nächsten Klassen in den Genuß dieser Workshops kommen zu lassen. Vielen herzlichen Dank! Mit freundlichen Grüßen Herta Prinz

Magdalena aus Niederösterreich (HLF Krems) schrieb am 08.05.2015:

Wir hatten diesen Montag das Vergnügen einen Vortrag von Herrn Freissl zu hören. Es hat uns sehr gut gefallen, jedoch hätten wir uns mehr Zeit gewünscht. Der Vortrag war informativ und gut gestaltet. #wiederholungsbedarf! Liebe Grüße von der 1CHLT

Flavius Lazar aus Niederösterreich (Hotelfachschule Krems) schrieb am 08.05.2015:

Wir haben uns sehr über Ihren Vortrag gefreut. Die Präsentation war sehr unterhaltsam und lehrreich. Mit freundlichen Grüßen 2. Fachschule

Julia Scheikl aus Niederösterreich (Hlf krems) schrieb am 05.05.2015:

Wir hatten gestern einen Workshop über legale und illegale Suchtmittel. Der Workshop war sehr informativ und hat zum Nachdenken angeregt. Herr Freissl ist sehr gut auf unsere Fragen eingegangen. Vielen Dank :) Mit freundlichen Grüßen die 1Bhlt! #wiederholungsbedarf

Anna aus Vorarlberg schrieb am 29.04.2015:

War sehr informativ, jedoch schwierig bei der Sache zu bleiben, wenn der vorträger so gut ausschaut

Dilek Cakici aus Vorarlberg (Handelsschule Lustenau) schrieb am 29.04.2015:

Feedback für Markus Berchtold: Super symphatischer Vortragender ! Waren tolle 2 Stunden mit ihm. Alles gut erklärt. Hat mich sehr gefreut ihn kennen zu lernen.

Büsra Akkoca aus Vorarlberg (Handelsschule Lustenau) schrieb am 29.04.2015:

Feedback für Markus Berchtold Es hat mir sehr gut gefallen. Ich fand den Vortrag sehr interessant, er war sehr nett und wir als Klasse haben die 2 Stunden genossen. Er macht sein Arbeit soooooo guuutt. Ich habe vieles dazu gelernt. Er war sehr sympathisch und ich habe mich sehr gefreut ihn kennenzulernen. :))

Anna Anton aus Vorarlberg (LBS Dornbirn) schrieb am 08.04.2015:

War echt klasse War zwar nur eine Schulstunde aber voll interessant :) zwar auch hart aber es War klasse Danke von der Klasse E1b

Melissa Rudigier aus Vorarlberg schrieb am 08.04.2015:

Es war ein sehr toller Beitrag und ein sehr ergreifendes Video weiter so

Natalie aus Vorarlberg (HAK Bludenz) schrieb am 13.03.2015:

Sehr informativer Vortrag von Markus Berchtold! Interessant waren vor allem Geschichten über seine persönlichen Erlebnisse als Polizist. Treffende Videos und wirklich schockierende Fotos!

Peter aus Tirol (HTBLVA Innsbruck) schrieb am 28.02.2015:

Danke an Frau Sonja N. für den informativen und netten Vortrag. Es gab viel Interessantes, teils Bekanntes, aber noch viel mehr Neues zu hören. Da war sicher für jeden was dabei. Nochmals vielen Dank!

Noah aus Tirol (HTL) schrieb am 27.02.2015:

Sehr interessanter und informativer Vortrag von Markus Berchtold!!

Tobias aus Tirol (HTL Innsbruck Anichstraße) schrieb am 27.02.2015:

Heute war eine Polizistin an unserer Schule und hat mit uns über Alkohol und Drogen gesprochen. Der Vortrag war sehr interressant und hat einigen von uns die Augen geöffnet, Alkohol ist gefährlich und soll nicht missbraucht werden.

Naomi aus Vorarlberg (NMS Bregent Stadt) schrieb am 05.02.2015:

Heute war ein Polizist bei uns in der Schule und normalerweise kenn ich das nur aus filmen wenn ein Polizist in die Schulen kommt und über drogen und ALkohol spricht. Es war für mich sehr interessant und ich empfehl das echt weiter! Es war ein sehr lehrereicher Unterrricht! Ich möcht emich bei dem Polizisten bedanken!

Christoph aus Tirol (Polytechnische Schule Imst) schrieb am 17.12.2014:

Danke für den Vortrag in der Schule Es war sehr interessant und ich habe wieder viel dazugelernt

Dir. Johanna Tamerl aus Tirol (PTS Prutz) schrieb am 10.12.2014:

Sehr geehrter Herr Leiter!

Herzlichen Dank, dass Herr Martin Tanzer an unserer Schule das Projekt "rauschfrei" gemacht hat. Schüler wie Lehrer waren begeistert. Ich habe das auch Herrn Tanzer persönlich gesagt, er war sehr authentisch und beeindruckte die Schüler.
Leider habe ich Sie telefonisch nicht erreicht, möchte deshalb auf diesem Weg meinen Dank aussprechen und gleichzeitig die Bitte äußern, ob es nicht möglich wäre, das Projekt nochmals fortzusetzen. Herr Tanzer hätte noch viel berichten und erzählen können, leider fehlte die Zeit (Autounfälle,...). Alles Themen, die absolut wichtig für unsere Schüler sind.

Würde eine Möglichkeit bestehen, dass man noch weitere Inhalte, die aus Zeitmangel nicht angesprochen werden konnten, aber bereits vorbereitet sind, den Schülern mitgeben könnte?

Wir würden uns sehr darüber freuen. Ein Bericht einer Schülerin über den heutigen Vormittag wird auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

Nochmals danke und wir hoffen, dass es eine Möglichkeit gibt.

Schöne Grüße, Johanna Tamerl

Soma Bendeguz Himmelstoss aus der Steiermark (Tourismusschule Bad Gleichenberg) schrieb am 09.12.2014:

Ich empfand diese zwei Stunden als sehr informationsreich.Der vortrag wurde auf einer sehr humanen Ebene gehalten und ich würde mich freuen nochmal an so einen Workshop teilhaben zu dürfen. Vielen dank Herr Leiter! lg Bendi

Manuel Hüttmeier aus Niederösterreich (Poly Stockerau) schrieb am 09.12.2014:

Der Vortrag war sehr interessant, es war sehr cool, dass Sie alle Fragen beantwortet haben, wir haben viel gehört und gesehen zum Thema ,,Alkohol und Drogen" Es hat mir gefallen und es war informativ, ich werde auf jeden Fall, alles was ich in dem Vortrag gelernt habe, im Leben nutzen und vorsichtig sein. Danke!!!!!

Sabrina Zaller aus Niederösterreich (PTS Stockerau) schrieb am 09.12.2014:

Ihr Beitrag in unserer Schule war sehr interessant. Ich habe viel gelernt und hoffe das andere genauso draus gelernt haben wie ich . danke schön

Daniel Pöchhacker aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Stockerau) schrieb am 09.12.2014:

Ich fand den Vortrag sehr interessant. Auch gut fand ich, dass all meine Fragen beantwortet wurden.

Dini aus Niederösterreich (Poly) schrieb am 09.12.2014:

Sehr netter und interessanter Vortrag :-)

Raphaela aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Stockerau) schrieb am 09.12.2014:

Dieser Vortag war äußerst informativ und auch sehr interessant

Denise Tamchina aus der Steiermark (Tourismusschule Bad Gleichenberg) schrieb am 09.12.2014:

Ich persönlich fand den Vortrag sehr spannend. Es war nicht wie andere Vorträge, sondern wirklich informativ und vor allem lehrreich. Find ich super dass uns so etwas geboten wird! Liebe Tourismusschule, mach weiter so! Und vielen Dank an Herr Leiter! LG Denise, Stephanie und Daisy!

Denise aus Tirol (PTS Silz) schrieb am 03.12.2014:

War echt a super Vortrag vom Markus Berchtold!:-)

Denise aus Tirol (PTS Silz) schrieb am 03.12.2014:

War echt a super Vortrag vom Markus Berchtold!:-)

Miriam aus Tirol (Tfbs Hall im Tirol) schrieb am 01.12.2014:

war an super guata vortrag vom markus berchthold, er gestaltet des ganze super intressant !! wietr so! grüaß usm muntafu

Alina aus Tirol schrieb am 26.11.2014:

Hatten heute den Vortrag vom Markus Berchtold - er hat den Vortrag sehr informativ gestaltet &langweilig war's auch nicht! Ich hätte es evtl. besser gefunden, wenn wir mehr Zeit gehabt hätten zum diskutieren. Durch Diskussionen kann man ein Thema von vielen Perspektiven sehen &sich so am besten eine eigene Meinung bilden! Alles in allem ein toller Vortrag der unbedingt an so vielen Schulen wie möglich abgehalten werden sollte! :-) LG!

Renate Löffler aus Niederösterreich (HLW Zwettl) schrieb am 10.11.2014:

Danke für den kompetenten Vortrag von Herrn Manfred Raab am 23.10.14 an der HLW Zwettl. Renate Löffler

Philipp aus Tirol (PTS-Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Hallo. Mir hat der Vortrag von Markus Berchtold sehr gut gefallen da er die Auswirkungen von Alkohol und Drogen sehr gut erklärt hat und man gemerkt hat das er sich mit Drogen und Alkohol sehr gut auskennt. Die Power Point Präsentation war sehr gut gemacht und ganz schön Formatiert besonders gut haben mir die Videos gefallen. Gesamtfazit sehr gut ich würde mich freuen wenn sie diesen Vortrag auch in vielen anderen Schulen vortragen würden da nach diesem Vortrag sicher viele Schüler vom Alkohol nichts mehr wissen wollen. Liebe Grüße PTS-Wattens

Patrick aus Tirol (Polytechnische Schule Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Hallo, Herr Markus Berchtold ich möchte ihnen danken für den super Vortrag heute, er war sehr Informativ und spannend deshalb würde ich es auch sehr schätzen wenn sie weiterhin durch diese Vorträge an unserer Schule den zukünftigen Schülern diesen Vortrag zu ermöglichen. Und sie durch diesen Vortrag auf die richtige Bahn leiten, damit sie nicht als Kettenraucher oder schwere Alkoholiker geschweige denn als Drogenabhängige enden. LG. Patrick aus der Polytechnischen Schule Wattens :D :P

Nelly Hablesreiter aus Tirol (PTS Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Uns hat der Vortrag mit Markus Berchtold sehr gut gefallen. Es war auch sehr informativ und hab viel neues dazu gelernt. Ich würde jeder zeit Markus Vortrag wieder anhören! :)

steffi Morri aus Tirol (Polytechnische Schule wattens) schrieb am 06.11.2014:

Mir und meiner Freundin hat der Vortrag mit Markus Berchtold sehr gut gefallen. Es war sehr lehrreich und voll von wichtigen Informationen die Jugendliche wissen sollten! ich würde jederzeit wieder seinen Vortrag anhören!!! :)

Werner aus Tirol (Polytechnische Schule Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Hallo, Herr Markus Berchtold, es war ein sehr guter Vortrag und er war auch interessant. Es würde mich sehr freuen wenn sie diesen Vortrag auch weiterhin machen würden. Ich denke es ist wichtig, dass Jugendliche sich mit diesem Thema auseinandersetzen. freundlichen Grüße, Werner PTS Wattens Klasse B

Benni aus Tirol (PTS Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Ich fand den Beitrag von Markus Perktold sehr informativ und lustig.

Angelo Khalifa aus Tirol (Polytechnische Schule Wattens) schrieb am 06.11.2014:

Lieber Markus Berchtold, Ihr Vortrag war Geil! Weiter so.

Madleine aus Tirol (Pts Wattens) schrieb am 06.11.2014:

War ein sehr toller informativer Vortrag. Auch der Vortragende Markus Berchtold hat es sehr gut und verständlich erklärt.

Sepp aus Tirol (TFBS für Installationen und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Es war ein sehr Interresanter Vortrag und ich würde es weiter empfehlen.

Manuel aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Der Vortrag war sehr Interessant und informationsreich. Ebenfalls waren die Beispielvideos sehr lustig.

Daniel aus Tirol (TFBS Mandelsberg) schrieb am 31.10.2014:

Der Vortrag war sehr interessant weil da Sachen vorgekommen sind die ich noch nicht gewusst habe. Das interessanteste war das Thema Drogen

Simon aus Tirol (TFBS - für Installations - und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Der vortrag war sehr informativ nur sollte man sich über Psychoaktive substanzen besser informieren

marcel aus Tirol (TFBS für innstallationen und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Es hat mir gut gefallen, da ich mich jetzt besser mit Alkohol und Drogen auskenne.

aleksa aus Tirol (TFBS installation und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Ich hatte bei diesen vortrag sehr vieles neues gelärnt. Der vortrag was sehr intressant und informativ.

Tobias aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

es hat mir gefallen, da ich jetzt weis wie gefährlich Alkohol und Drogen eigentlich sind

Christoph aus Tirol (TFBS) schrieb am 31.10.2014:

Der Vortrag war sehr interessant es war sehr Fachbezogen jedoch einige kleine Themen waren für mich etwas zu langgezogen aber sonst war es eine gute Präsentation

Manu aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Es war sehr Informationsreich und Interessant, allerdings waren die 2 Stunden viel zuwenig um alle Themen besprechen zu können. Falls es weiterhin solche Vorträge an Schulen gibt, würd ich empfehlen das Ganze 1-2 Stunden länger zu machen! Danke

Erkan aus Tirol (TFBS Installatation und blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Es war sehr interessant .Wir haben einiges gelernt .Und uns wurden alle fragen beantwortet.

Elias aus Tirol (TFBS für Insatallations und Gebeäudetechnick) schrieb am 31.10.2014:

Ich habe sehr viel gelernt. Die Präsentation war sehr Informations- und Lehrreich.

Dominik aus Tirol (Tiroler Fachberufsschule für Belchtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Mir hat der Vortrag seher gut gefallen weil ich jetz genauer weis was Alkohol und Drogen anrichten können!!

patrick aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

War ein sehr interesanter Vortrag.

franz aus Tirol (TFBS füf Instalations-und Blechtechnik) schrieb am 31.10.2014:

Der vortrag wahr sehr interesant

Julian aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a.d. Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Danke für diesen Vortrag! Ich habe sehr viel gelernt, habe gesehen was wirklich geschehen kann, wenn man alkohlisiert hinter dem Steuer sitzt. Der Herr war sehr nett und gut vorbereitet! DANKE!

Daniel Kuna aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Danke für den super Vortrag! Mir persöhnlich hat der Vortrag sehr gut gefallen .Es war sehr gut vorgetragen und das Lehrmatterial-Videos waren auch vorhanden also ich würde ihn für jeden weiterempfehlen

Kreuzwieser Alexander aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Danke für die interessanten Informationen und die guten aber auch schockenden Videos und Statistiken. Es war gut das dieser Vortrag gehalten wurde und wir informiert wurden über die folgen von Alkohol- und Drogenmissbrauch.

Kerstin aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Dieser Vorttrag war sehr Spannend. Man hat etwas erfahren was noch nicht alle wussten!! Jetzt weiß ich wie ich nie werden möchte!!

Jasmin aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Ich fand es sehr interessant und informativ. Es war aufklärend und auch gut gestaltet. Ich fand es war sehr gut und ich würde es sehr empfehlen.

Stefan Müllner aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Danke für diesen interessanten Vortrag und die gelungenen Texte und Lehrvideos. Ich finde es ist sehr wichtig die Jugendlichen über die gefahren von Drogen und Alkohol aufzuklären!

Doris aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag war sehr spannend. Ich habe auch sehr viel gelernt, das Alkohol gefärlich ist.

Natascha aus Niederösterreich (Pts Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

War ein sehr interessanter Vortrag und hab etwas neues dazu gelernt. Danke

Andre Jöch aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Beitrag hat mir gut gefallen aber es wäre cool wenn er länger wäre.

kathaeina aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Es war sehr lehreich und interessan. man hat viele neue sachen gehört über Alkohol.

Melanie aus Niederösterreich (PTS Waithofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Ich fand es aufklärent und interessant und gut das diese präsentation jugendlichen in dem alter gezeigt werden .Ich würde es weiterempfehlen

Kati aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag war sehr interresant und ich täte das weiter entfehlen!

Sven aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen.

Thomas aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen.

Tatjana aus Niederösterreich (PTS Waithofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Ich fand den Vortrag sehr spanend ,lehrreich und auch interessant.

Vanessa aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Ich fand den Vortrag sehr interessant. Die Alkohol trinken sollen sich das bewusst sein.

Patrik aus Niederösterreich (pts waidhofen) schrieb am 24.10.2014:

wahr schön

Nadine Datler aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a. d.Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Ich fands interessant es hat mir gefallen und habe vieles neues gelernt und gehört.

Marlies aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Es war sehr interessant ich empfehle es weiter!!

Raphael aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya ) schrieb am 24.10.2014:

Mir hat der Vortrag rauschfrei gut gefallen !

Lisa aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Es war sehr interssant! Ich empfehle es weiter!

Monika aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a. d.Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag war sehr Interessant. Es war sehr Lehrreich und Aufklärend. Es hat mir eineb Einsicht in die Alkoholphase in Österreich.

Stefan aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag war sehr interesant, könnte aber länger sein.

Maxi aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Es hat mir gut gefallen und es war sehr interessant

Vanessa aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a. d. Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Herzlichen Dank für den tollen Vortrag, war sehr interessant.

Patrik Katzenbeißer aus Niederösterreich (PTS-Waidhofen an derThaya) schrieb am 24.10.2014:

Der eintrag war sehr lehrreich und interresant. Leider sind wir nicht fertig geworden.

Jakub Wuzik aus Niederösterreich (PTS waidhofen) schrieb am 24.10.2014:

Ich habe diesen vortrag gut gefunden interesant gestaltet

Vanessa aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a. d. Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Herzlichen Dank für den tollen Vortrag, war sehr interessant.

Vanessa aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a. d. Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Herzlichen Dank für den tollen Vortrag, war sehr interessant.

Nico Hübsch aus Niederösterreich schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag Rauschfrei hat mir sehr gut gefallen er war sehr informations reich und interessant

Raphii aus Niederösterreich (PTS Waidhofen a.d. Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Danke für diesen informativen Vortrag, es war sehr nett gestaltet und hat mich zum nachdenken angeregt

Fabian aus Niederösterreich schrieb am 24.10.2014:

Es hat mir sehr gut gefallen und es wurde alles gut erklärt.

Stefan aus Niederösterreich schrieb am 24.10.2014:

Es hat mir sehr gut gefallen. es wurde alles gut erkärt und coole videos gab es

Sebastian Kainz aus Niederösterreich (PTS Waidhofen ) schrieb am 24.10.2014:

War sehr interresant da man sehen konnte was alles durch Alkohol passieren kann. Der Vortrag wurde sehr interessant gestaltet.

Tobias Flicker aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Thaya) schrieb am 24.10.2014:

Der Vortrag wahr sehr informationsreich und auch sehr interesant. Er hat mir sehr gut gefallen!

Leon aus Niederösterreich schrieb am 24.10.2014:

es hat mir sehr gut gefallen es war sehr informierent und lehrreicht

Michael aus Niederösterreich schrieb am 24.10.2014:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Hätte es toll gefunden wenn er noch länger gewesen wäre.

Sebastian Hammer aus Niederösterreich (PTS Waidhofen) schrieb am 24.10.2014:

Der Fortrag war sehr informatif. Es were schön wen ihr das weiterhin macht. :D

Elisabeth Höhenberger aus Niederösterreich (NNÖMS Traisen) schrieb am 23.10.2014:

Ich möchte mich im Namen der SchülerInnen der Klassen 4A ,4B und der PTS Traisen ( NÖ) für den informativen und lehrreichen Input von Frau Sonja Niedermesser sehr herzlich bedanken und hoffe, dass dieses Projekt weiterhin mit so engagierten Personen aus der Praxis an den Schulen durchgeführt werden kann. Elisabeth Höhenberger Schulleiterin

Gerhard aus Niederösterreich (PTS Griesbach) schrieb am 15.10.2014:

Herzlichen Dank für den gelungenen Vortrag an der PTS Griesbach. Die SchülerInnen sind den Ausführungen von Herrn Raab aufmerksam gefolgt und ich denke, dass dieser Vortrag ein wichtiger Beitrag dazu war, wachzurütteln und auf die Gefahr von Alkohol hinzuweisen.

lisa aus Tirol (tfbs augenoptik) schrieb am 03.10.2014:

Der vortrag von herr berchtold war sehr informativ! Ich hätte nur eine bitte könnte ich bitte das video mit dem autounfall haben? Ganz liebe grüße

Dir. Mag. Wolfgang Steinbauer aus Niederösterreich (BG und BRG Zwettl) schrieb am 01.10.2014:

Ich möchte mich bei Herrn Gruppeninspektor Manfred Raab für den hervorragend aufbereiteten Vortrag recht herzlich bedanken. Die Schülerinnen und Schüler beider 5. Klassen waren vor allem von den Videos tief berührt. Wenn wir damit bei vielen jungen Menschen ein Umdenken im Umgang mit Drogen und Alkohol im Straßenverkehr erreichen und Leben retten, dann hat Schule im wahrsten Sinne des Wortes seine Aufgabe erfüllt, nämlich praxisbezogen und lebensnah zu sein. Wir werden im nächsten Schuljahr wieder versuchen, wie schon die Jahre vorher, diese pädagogisch wertvollen Inhalte unseren Schülerinnen und Schülern mit "rauschfrei.cc" zu vermitteln.

Hannah aus Niederösterreich (PTS St.Peter) schrieb am 18.07.2014:

Bei dem Projekt hat man zum Schluss ein Video gesehen, und ich suche dieses Video könntet ihr mir einen Link bitte schicken?

Stephanie Sogl aus Niederösterreich (LBS Theresienfeld) schrieb am 02.07.2014:

Der Workshop war sehr informativ, hat angeregt zum Nachdenken und es war gut das die Schüler gefragt worden sind was sie interessiert. Danke für den Vortrag!

benjamin aus Tirol schrieb am 01.07.2014:

Vielen Dank für den tollen Workshop es war sehr interessant! Die Schülerinnen waren vom Workshop begeistert! Und auch vom sympathischen Referenten... Die Organisation und die Durchführung waren unkompliziert, wir freuen uns auf die Fortsetzung 2015.

Christoph Hesina aus Tirol (TFBS Kraftfahrzeugtechnik) schrieb am 01.07.2014:

Ich fand es sehr interessant. Er erklärte uns was alles passieren kann wenn man zum Beispiel mit Alkohol im Blut Auto fährt. Auch sehr Interessant war wie viel € circa ein Unfall kostet und wann die Versicherung aussteigt

Elias aus Tirol schrieb am 01.07.2014:

mir hat der vortrag sehr gut gefallen, hab es aber schade gefunden dass die zeit vor dem vortrag vorbei wart

Giaco und Schlemi aus Tirol (tfbs für kfz-technik) schrieb am 01.07.2014:

wir fanden den Vortrag exorbitant. Er hat unsere Erwartungen zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Videos haben gezeigt, dass Alkohol am Steuer hochgradig bescheuert ist, daher werden wir keinen Alkohol anfassen wenn wir fahren müssen.

Kolp Widmann aus Tirol schrieb am 01.07.2014:

Informationsreicher Workshop! Sehr interessant und hilfreich, so genaue Details über die Kosten eines Unfalls, Aussteigen der Versicherung, Konsequenzen bei einen Regelverstoß usw. einmal genau zu erfahren! Der Polizist konnte alle offenen Fragen der Klasse beantworten und somit wurden alle Unklarheiten beseitigt!

hans sarpei aus Tirol (Mandelsberg Berufsschule) schrieb am 01.07.2014:

Ich fand den Vortrag sehr informativ und spannend. Alles war gut formuliert und verständlich, er hat es so erklärt dass es jeder verstanden hat und alle hörten aufgeregt zu. Die ganze Klasse hat etwas daraus gelernt und sich Gedanken darüber gemacht , wie gefährlich es ist im Straßenverkehr unachtsam zu sein oder illegal unterwegs zu sein. Danach war das Thema Versicherung eine der häufigsten Gesprächsthemen in unserer Klasse weil eigentlich fast jedes Moped bei uns frisiert ist oder man alkoholisiert fährt. Wir danken euch für ihren Beitrag.

Manuel aus Tirol (TFBS-KFZ Techniker ) schrieb am 01.07.2014:

Hallo, Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen, da Sie das super gemacht haben. Er war sehr informationsreich und Sie haben das lustig gestaltet. Die länge war ok und die Kurzfilme auch sehr lustig teilweise. Ich habe durch den Vortrag einiges gelernt was man so alles machen darf und was nicht. Vielen Dank, Manuel Egger

schermer manuel aus Tirol (berufschule kfz) schrieb am 01.07.2014:

der Vortrag war sehr spannend und interessant und ich habe vieles dazu gelernt über Alkohol und den Folgen. Mir hat es gut gefallen.

Stefan Gritsch aus Polling -Berg aus Tirol (LLa Imst) schrieb am 01.07.2014:

Super gemacht dieser Workshop , sehr Interessant und ich habe viel neues erfahren und gelernt

Florian aus Tirol schrieb am 01.07.2014:

Super gemacht hat mir gefallen sehr informativ !! :D

Abdul Cömertoglu aus Tirol (Fachberufsschule KFZ) schrieb am 01.07.2014:

Der Vortrag war sehr interessant und viel neues dazu gelernt.

Rubina aus Vorarlberg (BG Bludenz für Gesundheit und Bewegung) schrieb am 27.06.2014:

Sehr hilfreicher Vortrag, wir alle (7GB des BG Bludenz) haben viel daraus gelernt! Es wird uns in der Zukunft weiter helfen! Wir bedanken und für diesen informationsreichen Vortrag von Marcus Berthold! Lg von allen Schülern des BG Bludenz (7. Klasse G&B)

Unbekannt aus Tirol schrieb am 26.06.2014:

Super Vortrag und sehr interessant! Man lernt viel neues und wird über wichtige Fakten aufgeklärt!

Klassensprecherin Lisa Lechleitner aus Vorarlberg (Tourismusschule Bludenz) schrieb am 19.06.2014:

Am Montag den 16. Juni hatten wir, die 1c-Klasse der Höheren Lehranstalt für Tourismus, einen ‘Rauschfrei’ Workshop. Frau Sonja Niedermesser zeigte uns, was durch Alkohol oder Rauschgiftkonsum passieren kann und hat auch von vielen interessanten Situationen berichtet, die sie als Polizistin selbst erlebte. Zwei Stunden lang war unsere Klasse aufmerksam wie noch nie, denn dieses Thema war für alle äußerst interessant. Wir konnten vieles lernen und sind froh, dass Frau Niedermesser an diesem Morgen ihre beruflichen Erfahrungen auf so interessante Weise mit uns geteilt hat.

Alex Stückler aus Vorarlberg (Höhere Lehranstalt für Tourismus ) schrieb am 17.06.2014:

Lieber Mario!

Die heute durchgeführten ‘Rauschfrei Workshops’ für unsere drei ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Tourismus waren Dank der großartigen Arbeit von Frau Bez.-Insp. Sonja Niedermesser und von Herrn  Rev.-Insp. Gerald Partel   sehr erfolgreich.-  Die vielen interessanten Fragen und der Applaus am Ende der Workshops haben gezeigt, dass die Schüler wirklich beeindruckt vom Thema und  auch von den Vortragenden waren.   Sie haben in diesen zwei Unterrichtsstunden laut eigenen Angaben sehr viel fürs Leben gelernt.

DANKE, dass du als Projektleiter die besten Referenten an unserer Schule eingesetzt hast. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir auch im nächsten Jahr zum Wohle unserer Jugend wieder ‚Rauschfrei Workshops‘ an unserer Schule haben werden. Dann vielleicht für Schüler der Abschlussklassen, wie du bereits angeregt hast. Nochmals vielen Dank auch an Frau Sonja Niedermesser und Herrn Gerald Partel für die geleistete Arbeit und weiterhin viel Erfolg mit deinem / eurem Projekt „rauschfrei“.

Herzliche Grüße Alex   

anonym aus Niederösterreich (LBS Pöchlarn) schrieb am 12.06.2014:

Der Vortrag war wirklich interessant und er verschafft auch über einige Fragen Klarheit. Ich empfehle den Vortrag weiter da man auf jeden Fall einiges in Erinnerung behalten wird.

anonm aus Niederösterreich schrieb am 12.06.2014:

Der Vortrag war sehr interessant und ich finde auch dass es in allen schulen präsentiert werden sollte.! LG LBS Pöchlarn

anoymus aus Niederösterreich (LBS Pöchlarn) schrieb am 12.06.2014:

Mich hat der Beitrag zum Nachdenken bewegt vorallem das letze Video. Ich finde den Vortrag sehr interessant & finde er sollte österreichweit in den Schule gezeigt werden da es ein ernstes Thema ist!

unbekannt aus Tirol (tfbs ) schrieb am 03.06.2014:

Ich fand die 2 stunden über Alcohol sehr infomatiev. Aber ich finde es sollte mehr über die echten DROGEN gesprochen werden weil man in der hauptschule etwa 10% davon mitbekommt und über alcohol die restlichen 90%bei der aufklerung . Meiner meinung gehören Drogen : Heroin , Meth ,kokain usw heute an erster stelle bei der aufklerung .

Stefan Jost aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 03.06.2014:

Hallo Herr Vahrner! Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, einmal was Alkohol und Drogen verursachen können. Viele Leute sind abhängig von Alkohol und Drogen! Der Vortrag hätte länger dauern können aber egal jetzt weiß ich mehr über Alkohol und Drogen Mfg Stefan Jost aus Alpbach

Patrick Glantschnig aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 03.06.2014:

Danke fürs kommen hat mir sehr gut gefallen und es hätte auch gut gepasst wenn man über das Thema Gewalt. Es war auch sehr lustig und interessant. Ich hoffe sie kommen uns bald wieder wieder was zu erzählen......

philip aus Tirol (tfbs metallbau) schrieb am 03.06.2014:

Ich fand den Vortrag sehr interesant aber viel zu kurz beim nächsten mal ein bischen länger.Damit man besser auf die fragen ein gehen kann.

Hüseyin Can Tofan aus Tirol (ibis acam) schrieb am 03.06.2014:

Sehr geehrter Herr Vahrner! Danke für den unterhaltsamen und interessanten Vortrag. Es hat mir sehr gut gefallen , weil die besprochenen Themen wirklich sehr wichtig sind .

Chris aus Tirol (Metallbau Dekassian) schrieb am 03.06.2014:

Der beitrag über alkohol hat mir sehr gut gefallen aba ein thema über gewalt oder drogen wehr auch mal interesant.

Alireza Gholami aus Tirol (IBIC ACAM) schrieb am 03.06.2014:

Es war sinnvolle Stunde,obwohl ich nicht alles verstanden habe aber wichtige Sachen waren deutlich und klar. Man kann über die solchen Sachen lang reden.

Stanislav aus Tirol (Ibis acam ) schrieb am 03.06.2014:

Danke schön Herr Vahrner! Endlich habe ich auf einige Fragen, die mir davor niemand beantworten konnte, eine gut verständliche Auskunft erhalten. Ich würde mich freuen, wenn Sie weitere Schulbesuche machen würden. (zB Jugendliche als Vekehrsteilnehmer)

Helmut aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 03.06.2014:

Mir hat dieser Vortrag sehr gut gefallen , mal richtig zu erfahren welche folgen der Alkohol und Drogen haben können und leider sind viele Menschen davon abhängig.Aber der Vortrag hätte länger sein können. Nochmals Danke an: Andreas Vahrner

Moritz aus Tirol (tfbs hall in tirol) schrieb am 27.05.2014:

Der Vortrag war sehr interessant. Es hat mir sehr gut gefallen und würde ihn weiterempfehlen.

Lina aus Tirol schrieb am 19.05.2014:

Der Vortrag hat mir eigentlich recht gut gefallen, da er sehr informativ war. Dennoch hat es mich verärgert, dass ich eine Frage hatte und mehrere Male versucht habe diese zu stellen, ich aber vom Referenten ignoriert wurde.

Jean aus Tirol (tfbs Kitzbühel) schrieb am 19.05.2014:

War interesant, es mal von einer anderen Seite zuhören!

Heidi aus Tirol schrieb am 19.05.2014:

Der Vortrag war sehr Interessant. Ich hab neue sachen gelernt. Es hat mir sehr gut gefallen.

Peter aus Tirol (TFBS KITZBÜHEL) schrieb am 19.05.2014:

Es hat mir sehr gut gefallen auch wenn ich kein Alkohol trinke war der Vortrag sehr interessan.

Tina Draxl aus Tirol (Bfs Kitzbühel) schrieb am 19.05.2014:

War sehr interressant und ich habe noch nicht alles gewusst, was im Vortrag enthalten war.

Edward aus Tirol (Billa) schrieb am 19.05.2014:

es war interessant und sehr lehrreich. Es war super das zwischen durch immer ein paar kurz Filme zu sehen waren das hat den Vortrag nicht langweilig gemacht und man konnte es sich besser vorstellen.

Mario Thiel aus Tirol (TFBS Kitzbühel) schrieb am 19.05.2014:

Der Vortrag war sehr interessant und sehr informativ und ebenfalls abwechslungsreich. Super Vortrag!

Elfriede aus Tirol schrieb am 19.05.2014:

Der Workshop hat mir gut gefallen. War sehr informativ.

Magdalena aus Tirol (tfbs Kitzbühel) schrieb am 19.05.2014:

der vortrag könnte länger sein..sonst hat er mir gut gefallen.

Melanie Michaela und Matteo aus Niederösterreich (Bhak waidhofen ) schrieb am 30.04.2014:

Wir fanden den Beitrag sehr informativ. Die Themen brachten uns sehr zum nachdenken. Wir fanden schade, dass die ganzen 2 Stunden fast nur über Drogen und deren Folgen gesprochen wurde, auch wenn dies auch sehr interessant und schockierend war. Leider waren die 2 Stunden zu wenig für das Thema.

Felix L. und Matthias S. aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 30.04.2014:

Sehr informativer Vortrag! Erschreckend auch, wie viele menschen drogenabhängig sind und welche schlimme Folgen das haben kann. Besonders geschockt hat uns, das man von manchen Drogen schon nach erstmaligem Konsum abhängig wird.

Viki und Kübra aus Oberösterreich (bhak waidhofen) schrieb am 30.04.2014:

Es war ein sehr interessanter vortrag und es hat uns sehr gut gefallen.

Viki und Kübra aus Oberösterreich (bhak waidhofen) schrieb am 30.04.2014:

Es war ein sehr interessanter vortrag und es hat uns sehr gut gefallen.

Gschwantizzle Phizzle aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 30.04.2014:

Wir waren sehr begeistert, leider hatten nicht mehr Zeit. Der Workshop war trotzdem super und wir haben viel über die Gefahren von Alkohol usw. gelernt.

Corina und Karo aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Uns hat es wirklich sehr gefallen..und auch die Geschichten - Beispiele die wir hörten waren sehr informativ..schade nur dass wir nicht mehr Zeit hatten

Erwin Reichenvater aus Niederösterreich (PTS St. Peter in der Au) schrieb am 29.04.2014:

Zum zweiten Mal heuer an der zweiten Schule: Es ist immer wieder faszinierend, wie betroffen Schülerinen und Schüler sein können, wenn man sie "erwischt". Dieser Vortrag erzeugt Betroffenheit und ist ein nicht mehr wegzudenkender Beitrag zur Suchtvorbeugung!

Elisabeth Grüner aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Danke für den tollen Workshop an unserer Schule - die Rückmeldungen der Schüler/innen sind durchwegs sehr positiv. Besonders gut gefallen haben ihnen die Berichte aus dem "wirklichen" Leben.

Julia Laura Sabine Marin aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Danke für den informativen Workshop. Es hat uns sehr gut gefallen und uns durchaus zum Nachdenken angeregt. Sie können gerne noch einmal vorbeischauen ;) LG Julia, Laura, Sabine und Marin

basti z. aus Niederösterreich (BHak Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Der Vortrag war toll, sehr informativ und interessant !

Iris und Theresa aus Niederösterreich (Bhak Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Uns allen hat der Vortrag sehr gefallen, da er sehr informativ war! Mithilfe der vielen Beispiele konnte man alle Themen gut verstehen! :)

Corina und Karo aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Uns hat es wirklich sehr gefallen..und auch die Geschichten - Beispiele die wir hörten waren sehr informativ..schade nur das wir nicht mehr Zeit hatten

perrine und sarah aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 29.04.2014:

Der Vortrag hat uns sehr gefallen und wir können den Workshop weiterempfehlen. :)

Lisa aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Es war sehr interresant und es hat mir sehr gut gefallen. Dieser Vortrag hat uns alle nachdenklich gemacht und das Video das Sie uns gezeigt haben war sehr berührend. Es war ein sehr toller Vortrag! :-) Lg. an Herr Bickel

Christa Schwarzmann aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Lieber Herr Bickel, Ihr Vortrag war - wie wir schon aus den vergangenen Jahren wissen - sehr interessant und informativ. Mit Beispielen aus Ihrer beruflichen Praxis konnten Sie unsere Schüler eindrucksvoll informieren. Ich wünsche uns allen ein "rauschfreies" Leben!

Vanessa Kopfer aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Der Vortrag war sehr interessant und informationsreich. Mir hat er sehr gut gefallen.

Jacqueline aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Das war ein sehr schöner, interresanter und informativer Vortrag (mit Herrn Bickel)

Michaela aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Der Vortrag von Herrn Bickel war sehr informationsreich und interessant! Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen und ich habe viele interessante Dinge erfahren. Liebe Grüße an Herrn Bickel

Sabrina aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Mir hat der Vortrag (von Herrn Bickel) sehr gut gefallen und es war echt interessant! Der abschließende Film war traurig und hat mich zum Nachdenken angeregt.

Justine aus Niederösterreich (PTS Zistersdorf) schrieb am 10.04.2014:

Der Vortrag von Herr Bickel war sehr spannend, informationsreich und er hat mir sehr gut gefallen :-)

Renate Schauderer aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Das Workshop "Rauschfrei", abgehalten von Herrn Christian Freissl am 26.3. in der PTS Hainfeld war für die Schüler außerordentlich lehrreich und informativ. Es waren alle begeistert.

julia aus Niederösterreich (pts hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Hat mir sehr gut gefallen! Weiter so

Marianne aus Niederösterreich (PTS hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Woa ua geil :)

Franzii aus Niederösterreich (PTS hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

War uaa geil & urr interessant! 👌😊

Martin aus Niederösterreich (HS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Der vortag war sehr interessant ;)

Lisa aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Hat mir sehr gut gefallen! :)

Ami aus Niederösterreich (PTS Hainfeld ) schrieb am 04.04.2014:

War super interessant weiter so! :)

Nalini aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

War sehr interessant :) nur zum weiter empfehlen.!

annamaria aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Sehr interessanter Beitrag! :)

Simon aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

Läuft bei euch :)

Michelle aus Niederösterreich (PTS hainfeld) schrieb am 04.04.2014:

War perfekt :D

Erwin Reichenvater aus Niederösterreich (PTS Waidhofen an der Ybbs) schrieb am 28.03.2014:

Herzlichen Dank für einen "fesselnden" Vortrag. Wenn 14 - 15- jährige zwei Unterrichtseinheiten begeistert mitmachen, dann muss a) der Inhalt passen und b) der Vortragende sehr gut sein. Beides hat heute wunderbar gepasst und so gehen die Schüler in einer mit großer Wahrscheinlichkeit "rauschfreies" Wochenende! Gerne nächstes Jahr wieder! Danke

Sebastian aus Niederösterreich (PTS ) schrieb am 26.03.2014:

Der Vortrag war sehr Informationsreich

dominik aus Niederösterreich (pts hainfeld) schrieb am 26.03.2014:

Der Vortrag war sehr informationsreich und lehrreich für alt und jung

Gabriel Lugger aus Niederösterreich (HLF Krems) schrieb am 21.03.2014:

Ihr Vortrag war sehr informativ und hat gleichzeitig Spaß gemacht. Lg 2.HF (Krems)

LBS Waldegg aus Niederösterreich (Landesberufschule Waldegg) schrieb am 18.03.2014:

Danke für die Bemühungen, der Vortrag war wirklich sehr interessant und sehr lehrreich. Wir wünschen Ihnen noch viel Erfolg. Liebe Grüße Klasse 1/9 LBS Waldegg

Umut Bulut aus Vorarlberg (HAK FK ) schrieb am 07.03.2014:

Vortrag war rischtig krass, gute Redner und invormativer Inhalt. Will mehr.

Claudia Eck aus Tirol (Handelsschule Imst) schrieb am 04.03.2014:

Mir persönlich hat der WORKSHOP sehr gut gefallen. Ich würde es an allen Schule veranstalten. Er hat es uns sehr ausführlich erklärt und jetzt bin ich ganz gut aufgekärt :D auch wie es ist mit dem Alkgehalt im Blut oder auch dass wir besser nicht so viel alc konsumieren sollten. :D sehr aufklärend habe ich auch die persönliche argumentieren von dem Polizisten gefunden :D Auch die vielen Videos was auch für Folgen autreten können war wirklich gut gewählt :D ja mehr habe ich auch nicht zusagen ausser dass ich mir ein Workshop über Drogen aufklärung wünschen würde (: super geiile grüße aus dem geilen TIROL PS: rauschfrei bleiben [Claudiih scared you und Asli fu*** you

Mirela aus Tirol (BHAS Imst) schrieb am 04.03.2014:

Sehr geehrter Herr Vahrner, der Vortrag war in Ordnung. Es war sehr informativ. Leider haben wir nicht alles erarbeitet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Rogena aus Tirol (Handelsschule Imst ) schrieb am 04.03.2014:

Es hat mir ganz gut gefallen. Ich habe es sehr informationsreich und interessant gefunden . Der Polizist hat es gut erklärt.

Damla Bura aus Tirol (Handelsschule Imst) schrieb am 04.03.2014:

Ich habe es sehr nützlich gefunden. Ich kenne jetzt meine Grenzen und werde auch nicht mehr so oft saufen. Herr Vahrner war auch sehr nett und lustig.

Alev aus Tirol (HAS) schrieb am 04.03.2014:

Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und habe einiges mitgenommen. Es war sehr interessant.

Ipek aus Tirol (HAS) schrieb am 04.03.2014:

Mir Persönlich hat es sehr gut gefallen.Es war ein interessanter Workshop, und ich selbst habe einiges mitbekommen.

Bianca aus Tirol (Handelsschule Imst) schrieb am 04.03.2014:

Mir hat es sehr gut gefallen und ich fand es war nützlich! :)

Michael Legenstein aus Niederösterreich (Bundesgymnasium Berndorf) schrieb am 16.02.2014:

Am 29.1.2014 fand in der 5A im BG Berndorf ein Präventionsvortrag statt. Der Kriminalbeamte Andreas Köck von dem Projekt „Rauschfrei“ schilderte uns in einer umfangreichen Präsentation die Gefahren und Folgen von Alkohol- und Drogenkonsum. Uns wurde klar gemacht, wie man mit übermäßigem Alkoholkonsum bei anderen Personen oder bei sich selbst umgehen soll. Dies wurde auch an mehreren guten Beispielen gezeigt. Besonderen Eindruck hat die Vorführung über die Risiken bei zu schnellem Autofahren hinterlassen, da wir schockierende Bilder aus der Realität zu sehen bekamen. Ich persönlich habe am meisten beim Thema Alkohol für die Zukunft gelernt und erfahren, da ich die Risiken nicht so hoch eingeschätzt hätte und ich gesehen habe, wie schnell das Bewusstsein beeinträchtigt ist. Wir alle haben sehr viel für unser weiteres Leben mitgenommen und daher spreche ich mich für die Weiterführung des Projektes aus, es soll den nachfolgenden Klassen nicht vorenthalten werden. Zusätzlich würde ich gerne appellieren: „Liebe Kinder, bitte haltet euch von Drogen und Alkohol fern!!!"

IIIA aus Vorarlberg (HAK Feldkirch) schrieb am 07.02.2014:

Die IIIa bedankt sich für die spannende und interessante Präsentation

Heinz Rainer aus Vorarlberg (Privatgymnasium Mehrerau) schrieb am 06.02.2014:

Sehr geehrter Herr Leiter, am vergangenen Montag, 03.02. und Dienstag, 04.02 fanden die „rauschfrei“-Workshops bei uns am Collegium Bernardi statt. Die Einheiten fanden bei unseren Schülern großen Anklang. Die Referentin hat den Jungs die Inhalte sehr anschaulich vorgetragen. Wir sind begeistert und melden uns schon für das kommende Schuljahr für die kommende 5.Klasse gerne wieder an. Beste Grüße aus Bregenz Heinz Rainer, Teamleiter | Collegium Bernardi Privates Gymnasium und Internat Mehrerau | Mehrerauerstraße 68 | 6900 Bregenz, Österreich  | T +43 5574 71438 - 83 | www.collegium-bernardi.at

lol aus Vorarlberg (has feldkirch) schrieb am 05.02.2014:

Der Vortrag war sehr interessant und auch sehr gut gestaltet :)

Karina Natter aus Vorarlberg (hak has feldkirch) schrieb am 05.02.2014:

Vielen Dank für die tolle, informative Veranstaltungsreihe! Die Schülerinnen waren vom Workshop begeistert! Und auch vom sympathischen Referenten... Die Organisation und die Durchführung waren unkompliziert, wir freuen uns auf die Fortsetzung 2015. Danke auch an die VLV für die Finanzierung!

Auer Johann aus Tirol (TFBS Metall) schrieb am 05.02.2014:

Zu wenig zeit

Erich Ertl aus Tirol (TFBS Metall) schrieb am 05.02.2014:

der Vortrag war sehr interresant

Thomas aus Tirol (TFBS für Metalltechnik) schrieb am 05.02.2014:

Informationsreich, interessant aber leider waren zwei Unterrichtseinheiten zu kurz

Nico aus Tirol (TFBS Metall) schrieb am 05.02.2014:

Der Vortrag war sehr informativ und interessant daher hat mir der Vortrag sehr gut gefahlen :D

EugenPatrickStefan aus Tirol (TFBS Metall Innsbruck) schrieb am 05.02.2014:

Der Workshop war sehr interessant, allerdings war es mit der Zeit sehr knapp bemessen.

N. und S. aus Tirol (BFS Metall ) schrieb am 05.02.2014:

Uns hat dieser Vortrag sehr gut gefallen und dieser war sehr informativ. Aber leider war dieser Vortrag zu kurz..

Peter aus Tirol (TFBSM) schrieb am 05.02.2014:

Der Vortrag war sehr informativ und intressant leider war die Zeit sehr knapp. Auf fragen wurde gut beantwortet ... ;)

Martin aus Tirol (TFBS) schrieb am 05.02.2014:

Ich fand den Vortrag sehr informativ und mir ist klar geworden welche schlimmen Folgen Alkohol am Steuer hat. Der Polizist hat das wirklich sehr gut gemacht :-)

Alex und markus aus Tirol schrieb am 05.02.2014:

Ich fand ihren Beitrag sehr intressant und informativ und es passt zu unserem Alter

Martin aus Tirol (Tfbs Metall) schrieb am 05.02.2014:

Der beitrag war sehr interresant!! ;-D

Matthias aus Tirol (Tfbs Metall) schrieb am 05.02.2014:

Es war lehrreich

Ralf aus Vorarlberg (PG Mehrerau) schrieb am 04.02.2014:

sehr informativ und interessant! weiter so!

Heinz aus Vorarlberg (PG Mehrerau) schrieb am 04.02.2014:

Wir bedanken uns bei der sehr kompetenten Referentin. Die Schüler beteiligten sich überaus interessiert an den interaktiven Vorträgen.

Jens-Michel Baumjohann aus Vorarlberg schrieb am 04.02.2014:

Le presentation vais est manifique. Le presentateur, c'est tres sympathique est nous lui aimons le project "rauschfrei".

Silvio aus Vorarlberg (PG Mehrerau) schrieb am 03.02.2014:

Ein sehr informativer und spannender Vortrag! Eine sehr nette und kompetente Referentin. Vielen herzlichen von der 8A Mehrerau!!!!

christopher aus Tirol (berufschule innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Ja ich fand es sehr informativ, und es war sehr gut dass man viel fragen hat dürfen .

christopher aus Tirol (berufschule innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Ja ich fand es sehr informativ, und es war sehr gut dass man viel fragen hat dürfen .

Marco Hofer aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Der Vortrag war sehr informativ und es war toll, dass man so viel fragen durfte.

Gregor Eiter aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Es war ein cooler Vortrag, war sehr informativ und war auch lustig. Hätte länger sein können wäre sehr froh, wenn es öfter solche Vortäge geben würde.

Manuel Brunner aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Mir hat der Bericht sehr gut gefallen da ich sehr viel gelernt habe und er dennoch locker und lustig war.

Michl aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Der Vortrag ist sehr Interessant gewesen und er hat mich auch zum Nachdenken gebracht. VIELEN DANK für den "Rauschfrei" Vortrag.

L.Messi aus Tirol (Berufschule) schrieb am 30.01.2014:

Es war sehr informativ der Herr Andreas Vahrner war sehr freundlich und hat auf Fragen sofort geantwortet

Daniel Buchauer aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Der Vortarag war sehr Interesannter und man hat viel gelernt.

Marcel Brecher aus Tirol (Berufsschule Inssbruck) schrieb am 30.01.2014:

Mir hat es gut gefallen, weil es sehr informativ war und man viele neue Sachen erfragt hat, die ich noch nicht gewusst hab z.B. die Strafen die man erhält wenn man alkoholisiert ist...

besoffenerautofahrer aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Sehr interessanter Vortrag!

gruber patrick aus Tirol (berufsschule innsbruck) schrieb am 30.01.2014:

Mir hat das sehr gut gefallen, weil man da sieht was mit Alkohol am Steuer passieren kann.und dass man sehr viel fragen hat dürfen :-)

fisch aus Tirol (tfbs ) schrieb am 30.01.2014:

Sehr guter vortrag und sehr aufschlussreich

zipfel aus Tirol schrieb am 30.01.2014:

es war sehr interesant

Thomas aus Tirol (Berufschule Spengler) schrieb am 27.01.2014:

Es war sehr Interessant

kloschissl aus Tirol (fTfbs) schrieb am 27.01.2014:

woll hat schu passt:)

david aus Tirol schrieb am 27.01.2014:

Im Vortrag "Rauschfrei" wurden ich über die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr und über die Auswirkung des Alkohols auf den menschlichen Körper aufgeklärt. Im Großen und Ganzen war die Vortragsweise sehr interessant gestaltet. Ich glaube der Vortrag hat auch mich zum Nachdenken gebracht. VIELEN DANK!

Frei.Wild aus Tirol (tfbs für instalations und blechtechnik) schrieb am 27.01.2014:

der Vortrag wahr sehr intressant und aufschlussreich

florian und kevin aus Tirol (berufschule ibk) schrieb am 27.01.2014:

es war sehr interresant und spannend und wir haben was gelernt.

michä aus Tirol (Berufschule Spengler) schrieb am 27.01.2014:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen und man hat viele Informationen bekommen!! :)))))

Hawar Dante aus Tirol (Dachform (Y)) schrieb am 27.01.2014:

Ich habe vieles zu Kenntnis genommen. Es war interessant.!! HD4 :D

AlexbugglerTVmitMaxischmatzii aus Tirol (TFBS für InstAllatioNs- und Blechtechnik) schrieb am 27.01.2014:

Es war interessant mitanzusehen, wie Alkohol sich auf unseren Körper auswirkt. Aber es wurde zu viel über Alkohol geredet. Infos über andere Suchtmittel wären auch noch eine große Bereicherung. LOL Trotzdem macht weiter so und seid nicght so streeng mit den Kontrollen. ;)) (IL-968 DS)

ThisisSparta aus Tirol (istallations und blechtechnik) schrieb am 27.01.2014:

Ich fand den Vortrag sehr interessant und ich bin mir sicher i werde nie mit Alkohohl Auto fahren!!!

Tobi aus Tirol schrieb am 27.01.2014:

Für solch ein Thema waren die 2 Unterrichtsstunden viel zu kurz aber man konnte sehr viel für die Zukunft mitnehmen.

Daniel aus Tirol (Auer Dachsysteme ) schrieb am 27.01.2014:

Es war sehr interessant. :) Ich fand es sehr toll.! Ich kann es nur weiter empfehlen.! Prost..!

Christof aus Tirol (tfbs installations- und blechtechnik) schrieb am 27.01.2014:

also mir hatt dea vortrag generell gut gefallen hallo di Zitrone !!!

Nico aus Niederösterreich (Sta. Christiana) schrieb am 22.01.2014:

Danke für den informativen Vortrag. Hat uns sehr gefallen . Lg Die 4a Klasse .

Dilara aus Niederösterreich (Bg Babenbergerring) schrieb am 19.12.2013:

Wir, die 4e aus dem BG Babenbergerring, danken Herrn Freissl! Die Stunden waren informativ, spannend sowie auch lustig. Liebe Grüße <3.

Markus Bollek aus Niederösterreich (PTS Stockerau) schrieb am 18.12.2013:

Vielen Dank für den äußerst informativen und bewegenden Vortrag. Unsere SchülerInnen haben mit großem Interesse daran teilgenommen. Ein besonderes Lob auch an Herrn Johann Hellinger, der auf jede Frage der SchülerInnen eine kompetente Antwort geben konnte.

Haas Wolfgang aus der Steiermark (Tourismusschulen Bad Gleichenberg) schrieb am 16.12.2013:

Lieber Mario, der Vortrag war wie immer bestens aufbereitet und ist ein wertvoller Beitrag für die jungen Menschen an unserer Schule auf dem Weg zur Eigenverantwortung. Danke in der Hoffnung, dass wir dich spätestens im nächsten Schuljahr wieder bei uns haben dürfen, Wolfgang Haas,Schulleiter

Patrick aus Niederösterreich (PTS Sta.Christiana ) schrieb am 10.12.2013:

Der Vortrag war sehr interessant und gut präsentiert, spannend und informativ. Die Zustände der süchtigen Personen sind sehr heftig, danke für die Aufklärung.

Lars aus Niederösterreich (PTS Sta.Christiana ) schrieb am 10.12.2013:

Den Vortrag fand ich sehr interessant und er hat mir gezeigt, was eine Sucht anrichten kann.

Lukas Pavlik aus Niederösterreich (PTS Sta.Christiana Wiener Neustadt) schrieb am 10.12.2013:

Der Vortrag war sehr interessant und sehr aufklärend. Mir haben besonders gut die Beispielvideos gefallen, weil sie vielen unserer Schüler nahegingen. Ich habe gesehen, was wirklich passieren kann!

Christian aus Niederösterreich (PTS Sta. Christiana) schrieb am 10.12.2013:

Wir hatten vor einigen Wochen den Vortrag Rauschfrei mit dem Herrn Freissl. Mir hat der Vortrag sehr gefällen, da er sehr informationsreich war und ich Antwortern auf Fragen bekam, die mich schon immer interessiert haben.

Marc Hafner aus Niederösterreich (PTS Sta. Christiana) schrieb am 10.12.2013:

Also im Großen und Ganzen war es ziemlich interessant. Ich hab mir viel gemerkt. Die verschiedenen Themen waren sehr spannend. Der Film zum Schluss war voll traurig. Ich hab mich sehr gefreut, dass Herr Freissl dar war.

Stefan aus Niederösterreich (PTS Sta.Christiana ) schrieb am 10.12.2013:

Ich fand den Vortrag sehr interessant und er hat mir sehr gut gefallen.

Patrick Pazourek aus Niederösterreich (PTS Sta. Christiana) schrieb am 10.12.2013:

Der Vortrag von Herr Freissel war sehr informativ und interessant gestaltet. Ich war erfreut, dass ich diesen Vortrag hören durfte und würde mir noch weitere Vorträge anhören.

Sebastian aus Niederösterreich (PTS Sta. Christiana ) schrieb am 10.12.2013:

Es waren zwei interessante Stunden, die mich wirklich zum Nachdenken verleitet haben.

Markus Wendl aus Niederösterreich (NMS Sta. Christiana Wr. Neustadt) schrieb am 10.12.2013:

Mir hat der Vortrag von Herrn Freissl sehr gut gefallen. Es war interessant, das Thema von einem Fachmann erklärt zu bekommen.

Markus Unden aus Niederösterreich (PTS ) schrieb am 25.11.2013:

Am 13.11. 2013 fand ein Vortrag in unserer Schule statt. Dieser war sehr informativ und gut präsentiert. Die Schüler waren mit Eifer dabei und stellten interessante Fragen, die vom Vortragenden sehr gut und verständlich beantwortet werden konnten. Wir wollen dieses Angebot wieder in Anspruch nehmen.

Florian aus Niederösterreich (sta christiana) schrieb am 20.11.2013:

Ich habe es sehr spannend gefunden. War recht cool. :()

Petra Kraft aus Niederösterreich (Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Laa) schrieb am 18.11.2013:

Lieber Herr Hellinger! Unsere Schülerinnen und Schüler des 1. und 2. Jahrganges waren SEHR beeindruckt - vor allem von Ihrem wirklich abwechslungsreichen, extrem lockeren, sehr informativen und sehr gut verständlichen Vortrag. Echo unserer Schülerinnen und Schüler: "Wir werden vorsichtiger sein. Wir haben erst gesehen, was alles passieren kann ..." Besten Dank für die sehr spannenden Stunden mit Ihnen! Im Namen unserer Schülerinnen und Schüler - Petra Kraft

Markus Schreiber aus Niederösterreich (HAK Laa) schrieb am 18.11.2013:

War gut und nützlich

Christa Hof aus Niederösterreich (NNÖMS Reichenau) schrieb am 05.11.2013:

Herr Hellinger konnte mit seinem Vortrag die SchülerInnen der 4. Kl. und der Polytechnischen Schule der NNÖMS Reichenau und Payerbach begeistern. Als Schulleiterin bedanke ich mich ganz herzlich dafür.

Serdar Akcakya aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik ) schrieb am 25.10.2013:

Es war sehr spannend was uns der Herr erzählt hat. Ich habe viel daraus gelernt! Danke für den lehrreichen Vortrag.

Bekir Erkin aus Tirol (TFPS) schrieb am 25.10.2013:

War sehr Interessant was alkohol macht und SMS schreiben während beim Autofahren und man ist nicht konzentriet auf die straße. So ein Unfall möchte ich nicht haben wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin.

seppi aus Tirol (tfbs für installations - und blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

der vortrag war sehr interessant

patric aus Tirol (TFBS für installations und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Der Vortrag war interresant und lehrreich!=)

oktober aus Tirol (Berufsschule für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Die Videos, die im Vortrag gezeigt werden regen merklich zum Nachdenken an. Was kann alles passieren, wenn ich alkoholisiert Auto fahre, wenn ich während dem Autofahren SMS schreibe...... Die Schülerinnen sind immer sehr angetan von diesem sehr anschaulich gestalteten Vortrag. Gerne wieder - herzlichen Dank!

Daniel.w aus Tirol (berufschule für installationtechnik) schrieb am 25.10.2013:

es hat mir gut gefallen Danke für den guten vortrag

hannes aus Tirol (tfbs) schrieb am 25.10.2013:

der beitrag hatt mir gut gefallen. der polizist hatt uns die sache sehr gut erklärt!

Pokrajcic Dario aus Tirol (Tiroler Fachberufsschule Innsbruck) schrieb am 25.10.2013:

Rauschfrei hat mir sehr gut gefallen . Es gab interessante Themen und der Polizist hat alles sehr gründlich erklärt. Es waren informative 2 Stunden.

Mathias aus Tirol (TFBS für Installation und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Für mich war das sehr interessant. Für mich war das Video mit dem Autounfall ( Sms schreiben) schlimm. Ich habe gesehen wie das enden kann.

zyzz aus Tirol schrieb am 25.10.2013:

war sehr interessant und abschreckend und ich werde auch vorsichtiger fahren und nicht betrunken

Ayman Ben Naceur aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik ) schrieb am 25.10.2013:

Ihr Projekt rauschfrei fand ich sehr interessant und lehrreich. Der informative Vortrag wurde einem durch die Power Point Präsentation, Skizzen bzw Diagramme und Videos sehr genau veranschaulicht. Der kompetente Polizist, öffnete mir und einigen anderen Schülern die Augen und regte uns zum Nachdenken an! Ich persönlich würde das Projekt rauschfei jedem weiter empfehlen!

maggo aus Tirol (tfbs für Blech-und instalationstechnick) schrieb am 25.10.2013:

sehr interessant und tolle bilder und videos (Y)

oktober aus Tirol (Berufsschule Innsbruck) schrieb am 25.10.2013:

Dieser Vortrag zum Thema "Alkohol und Straßenverkehr" wird sehr anschaulich gestaltet. Man erhält wertvolle Informationen zu oben genanntem Thema. Viele offenstehende Fragen werden beantwortet. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Zusammenkommen, da diese Thematik in der heutigen Zeit sehr wichtig ist.

Stich Benjamin aus Tirol (ausserer) schrieb am 25.10.2013:

das projekt rauschfrei war sehr informativ.man konnte einige situationen die man vl selbst schon erlebt hat, aus einem anderen blickwinkel betrachten, wodurch man selbst zum nachdenken angeregt wurde.

Herbert Todeschini aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Danke an das rauschfrei-Team! Meine Schüler fanden die Infos hoch interessant und ausgesprochen informativ. Mit diesem Projekt wird auch zum Nachdenken angeregt. Weiter so!

Stumpf aus Tirol (TFBS für Installationen und Blechtechnick) schrieb am 25.10.2013:

Der Vortrag war wirklich sehr interessant und regt zum nachdenken an. Auch die Informationen über die Strafen und Nachfolgen von Alkoholkonsum waren hilfreich.

Christoph aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Ich fand den Vortrag sehr interessant, wenn man beim Autofahren telefoniert oder betrunken fährt welche Strafen anfallen können.

Phillip Brugger aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Ich fand das Projekt rauschfrei sehr interessant und lehrreich, jedoch auch recht abschreckend. Es hat einem aber gut die Konsequenzen von Alkohol am Steuer und unvorsichtigem Fahren gezeigt. Die Filme zur Auflockerung, wie die Filme zum Zeigen der Konsequenzen waren auch unterhaltsam, bzw veranschaulichend welche Folgen es hat. Hat wirklich zum Nachdenken angeregt.

AKCAKAYA CAK CAK KAYA aus Tirol (FBS für installations- Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Interessant Interessant !!

julzeey aus Tirol (schule) schrieb am 25.10.2013:

Ich habe bei dem Projekt einige interessante Informationen erhalten.

Kaden Stefan aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

Es war sehr interressant aber wir hatten leider zu wenig zeit, trotzdem eine gelungene Aktion!!!

Matthias Ebenbichler aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 25.10.2013:

War sehr interessant !

manuel B aus Tirol (TFBS für Installations - und Gebaudetechnick) schrieb am 25.10.2013:

Guter Vortrag, sehr interessant und informierent!

Nessii aus Niederösterreich (PTS Herzogenburg) schrieb am 23.10.2013:

Wir hatten heute am 23.10.2013 den Vortrag und es war sehr sehr Interessant&irgendwie abschreckend :O : ) Es wurde uns auch einiges erzählt das man für die Moped Prüfung braucht! Tja! Ich fand es toll. Lg Nessi aus der PTS Herzogenburg ;)

SIDO aus Tirol (tfbs bautechnik) schrieb am 18.10.2013:

es war sehr interesant,und abschreckend © :P 凸(^_^)凸 ►YOLO◄

zeyß max aus Tirol (tfbs bautechnik und malerei) schrieb am 18.10.2013:

wir hatten den "rauschfrei" Vortrag am 17.10.2013, er war eigentlich sehr interessant welche strafen das es gib für fahren mit alkohol und was mit drogen am steuer alles passieren kann.

Steckin Reinhart aus Oberösterreich (tittn) schrieb am 18.10.2013:

Wir hatten am Donnerstag den 17.10.13 einen Vortrag über Rauschfrei CC. Es hat uns sehr gut geffallen da er sehr informativ und unterhaltsam war. Wir haben viel erfagen über die Aufnahme vom Alkohol ins Blut un wie man es etwas herrauszögern kann. Wir haben auch sehr viel über die rechtlichen Gründe hinter gewissen Delikten erfragen. Der Vortragende hatte sich sehr bemüht um uns in unser Gewissen einzureden:

sepp fo da sog aus Tirol (tfbd maurer) schrieb am 18.10.2013:

Ich fand ihren Vortrag sehr interesand und spannend. Sie haben mir viele Fragen beantwortet die ích wichtig fand. Sie haben mir die augen geöffned dass alkohol oder handy am steuer sehr schlimm ausgehen kann. Ich hoffe ich werde niee so etwas machen. Danke

nico zangerl aus Tirol (tfbs für bautechnik und malerei) schrieb am 18.10.2013:

Ich habe bei dem Projekt einige interesante informationen erhalten.

Anna aus Vorarlberg (VMS-Klostertal) schrieb am 15.10.2013:

Mir hat der Vortrag gut gefallen. Es ist gut zu wissen was wir mit unserem Alter alles dürfen und was nicht. Gerald Partel hat uns viele Sachen über Drogen und Alkohol erzählt das fand ich gut.

Wuseldusel aus Vorarlberg (ms Klostertal) schrieb am 15.10.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen da wir viel erfahren haben.Ich fand außerdem dass man über viele Gefahren aufgeklärt wurde. ;D

Michelle Z. aus Vorarlberg (MS Klostertal) schrieb am 15.10.2013:

Ich fande es toll dass Herr Partel sich die Zeit genommen hat um üns über Alkohol, Drogen, Jugendschutzgesetzbuch,... aufzuklären.

Daniel Merätich aus Vorarlberg (MS Klostertal) schrieb am 15.10.2013:

Der Vortrag zeigte mir, dass viele Weed und Eristoff in Kombination ein ganz Schlimmes Syndrom names schuldig ergeben

Chuck Norris aus Vorarlberg (VMS Klostertal) schrieb am 15.10.2013:

Ich fand den Vortrag, obgleich er nicht ganz abgeschlossen werden konnte, im Gegensatz zum normalen Unterricht äußerst spannend und lehrreich.

Walter Huber aus Vorarlberg (Vorarlberger Landes-Versicherung VaG) schrieb am 11.10.2013:

Der Beitrag von Herrn Mario Leiter zum Thema "rauschfrei" war für mich sehr aufschlussreich. Herr Mario Leiter ist ein ausgezeichneter Referent, der es versteht auf seine Zuhörer einzugehen! Ich leistete damals meinen Zivildienst als Rettungsfahrer beim Roten Kreuz in Bregenz ab. Herr Mario Leiter gibt exakt wieder, was bei Einsätzen von Rettung und Polizei mit "gewissen Personengruppen" abläuft. Das Unterrichtsministerium sollte die Inhalte des Referates von Herrn Leiter in ihren Lehrplänen aufnehmen! Walter Huber

Klaus Georg aus Tirol (TFBS Metall) schrieb am 21.06.2013:

Nacht homa e da Schui an wirköa Interesanntn foadrog khob fan Herrn Vahrner dea hod ma guad gfoen und iaz woas i a wiafü das i trinkn derf boe i no fohn muas wos i owa decht nid dua!

Andreas aus Tirol (tfbs metalltechnik) schrieb am 21.06.2013:

miar hat es gut gefallen.

sojad PARSA aus Tirol (berufsschule metalltechnik) schrieb am 21.06.2013:

gestarn habe ich viel über alkohol gelernt z.B wie viel promil darf ein fahrer beim auto fahren trinken

tscharli schiin aus Tirol (TFBS Metall) schrieb am 21.06.2013:

der vortrag hat mir gefallen. ich werde niewieder trinken. nicht telen und smsn beim fahren. usw

lukas aus Tirol schrieb am 21.06.2013:

war echt interesant und spanend were cool wen es öfter so etwas öfters geber würde

Stefan Klausner aus Tirol (tfbs metaltechnick ) schrieb am 21.06.2013:

Und der Vortrag war cool.

Pamela Bauer aus Niederösterreich (LBS Waldegg) schrieb am 14.06.2013:

Ja, also wir hatten am Montag den 10. Juni 2013 einen Vortrag über rauschfrei von Christion Fraisl. Mein Feedback: Mir hat der Inhalt und den Aufbau der Präsentation sehr gut gefallen. Herr Fraisl hat auch jede Frage beantworten können, die wir gestellt haben, dass war echt toll. Er kam auch ganz sympatisch rüber, er hat alles genau erklärt. Auch die Folien von der Power Point waren sehr gut gemacht. Ja wie gesagt ein echt toller Vortrag man hat viel gelernt und gemerkt. Lg Pamela

Kristina aus Niederösterreich (LBS Neunkirchen) schrieb am 12.06.2013:

Der Vortragende (Herr Freissl) war "leiwond" drauf. Brachte interessante Themen

Schüler aus Niederösterreich (LBS Neunkirchen) schrieb am 12.06.2013:

Der Vortrag von Herrn Freissl über Alkohol und Drogen war sehr informativ. Er kannte sich zum thema Drogenmissbrauch sehr gut aus, daher konnte er alle möglichen Fragen dazu beantworten.

Patrick Hauser aus Tirol (TFBS) schrieb am 11.06.2013:

Im Vortrag "Rauschfrei" wurden ich über die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr und über die Auswirkung des Alkohols auf den menschlichen Körper aufgeklärt. Im Großen und Ganzen war die Vortragsweise sehr interessant gestaltet. Ich glaube der Vortrag hat auch mich zum Nachdenken gebracht. VIELEN DANK!

Benjamin aus Tirol (TFBS) schrieb am 11.06.2013:

Ich habe den Vortrag sehr interesant gefunden. Es war nur schade dass wir nicht mehr Zeit gehabt haben. Ich habe aber Trotztem viel mitnehmen können. Die Viedeos waren voralem nicht schlecht. :)

Florian und Alexander aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Uns hat dieser Vortrag sehr gut gefallen, da wir in kurzer Zeit viel über Alkohol und seine Auswirkungen erfahren konnten. Leider hatten wir etwas zu wenig Zeit und konnten vieles nicht besprechen.

philip aus Tirol (TFBS für Installetions und Blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Der Beitrag über rausch frei war für mich sehr interresant. Der Polizist der uns alles erklärt hat war sehr aufgeschlossen, er hat uns immer alles ausführlich erklärt und uns immer fragen lassen und alle fragen sehr posytiv beantwortet.Er hat den Beitrag sehr spannend gestaltet ...

lukas aus Tirol (tfbs für installations und blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Er war sehr infomativ und interessant. Leider hatten wir viel zu wenig Zeit weil wir über andere Sachen gesprochen haben und nicht nur über das Thema Alkohol. Gut hat mir gefallen, dass der Vortagende Polizist war und selber von den Situationen erzählen konnte.

Rene Ali aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik ) schrieb am 11.06.2013:

Ich finde, dass der Workshop über Rauschfrei ist ein gutes Thema für uns Jugendliche. Ich habe den Vortrag sehr informativ und interessant gefunden. Sehr viele Themen angesprochen und alles kompetent erklärt. Wir bedanken uns herzlich für seinen Besuch.

Fabio aus Tirol (tfbs für Blech- und Installationstechnik) schrieb am 11.06.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Ich fand die Art, wie vorgetragen wurde sehr gut. Es wurden interessante aber auch zugleich abschreckende Tatsachen erklärt bzw. dargelegt.

Andreas Daxauer aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Ich finde das ist eine gute Sache mit dem Rauschfrei.So lernen die Schüler mit Drogen Alkohol umzugehen.Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen.sehr interessant;

Christian Stadler aus Tirol (TFBS ) schrieb am 11.06.2013:

Mir hat der Beitrag gut Gefallen es war schade dass es so kurz war aber es war sehr Interressant. Es wäre besser das mann den Beitrag länger Zeit gibt. Nicht zwei Stunden sondern mehrere.

Julia Brunner aus Tirol (TFBS-Installations- und GebäudetechnikerIn) schrieb am 11.06.2013:

Mir hat der workshop ''rauschfrei'' sehr gut gefallen wir konnten viele neue informationen sammeln. Die Videos die uns gezeigt worden sind, waren total lustig ! Es war vor allem auch sehr interessant und spannend :-D

Marcel aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Ich fand den Vortrag sehr intressant und informativ und werde auch öfter diese Seite aufrufen. Besser wäre gewesen wenn der Vortrag länger gedauert hätte aber er hat alle meine Fragen beantwortet.

Angelo posch aus Tirol (TFBS Installation und Blechtechnik ) schrieb am 11.06.2013:

Dieser Vortrag war sehr Interessant und hilfsreich !! Der Vortraghalter hat alles sehr gut Erklärt und die Antworten sehr gut Beantwortet!

Stefan aus Tirol (TFBS Innsbruck für Installation und Blechtechnik) schrieb am 11.06.2013:

Wir fanden den Vortrag sehr interessant und würden ihn weiterempfelen. Leider war für das umfangreiche Thema zu wenig Zeit um sich genauer zu informieren. :-)

Manuel Heuföer aus Tirol (Fachschule für Installation und Blechtechnik ) schrieb am 11.06.2013:

Mir hat diese Vortrag sehr gut gefallen weil man Alkohol oft unterschätzt. Rauschfrei zeigt uns zum Bsp:. wenn man Aus geht sein Limit beim trinken kennen muss, und welche Gefahren entstehen können wenn man besoffen ist und sich blamiert durch videos oder die Kontrolle vom Gefühl verliert.

Cansu aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

Ich habe den Vortrag sehr informativ und interessant gefunden. Wir hatten leider zu wenig Zeit, jedoch wir haben in dieser kurzen Zeit sehr viel mitnehmen können. Mir hat am meisten das Video mit dem Jungen gefallen der sein Bier versucht hat wieder und wieder zu trinken :).

Doris aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Ich fand die Art, wie vorgetragen wurde sehr gut. Es wurden interessante aber auch zugleich abschreckende Tatsachen erklärt bzw. dargelegt.

Sarah aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Der Vortrag von Herrn Freissl war sehr interessant und mir hat es sehr gut gefallen ich hätte nichts dagegen das nochmal zu machen. :-) Ich kann es nur weiterempfehlen! Lg BHAK Waidhofen

Lisa Reitmann aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen! Ist sehr zum Weiterempfehlen !

Julia Gürtler aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen, es waren sehr viele Informationen dabei. Ich würde ihn mir noch ein zweites mal anhören.!! ;) LG Julia Gürtler, HAK Waidhofen/Ybbs

Kristin Reithner aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Herr Christian Freissl :) Dein Vortrag an unserer Schule hat mir sehr gefallen, ich habe sehr viele neue interesannte Dinge dazu gelernt. Danke für die tollen zwei Stunden!

Mathias Seisenbacher aus Niederösterreich (BHAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

Danke an Herrn Freissl, der Vortrag war sehr informativ und interessant!

Simone Merkinger aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Herr Christian Freissl! :) Danke für den tollen Vortrag. Ich und meine Klasse haben sehr viel Neues über das Thema Alkohol gelernt! Es waren zwei sehr lehrreiche und spannende Stunden!

Michaela Pendlmayr aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Der Vortrag war sehr interessant und informativ :) Schade , dass so wenig Zeit war! :/

Philipp Offenthaler aus Niederösterreich (HAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

War ein toller Vortrag Herr Christian Freissel

Anna und Paula und Sarah aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Wir fanden den Vortrag super!! :D Sehr informativ und tolle videos. ;-)

Mathias Hausberger aus Niederösterreich schrieb am 05.06.2013:

Die Präsentation von Christian Freissl war sehr interessant und spannend ! Es hat mir und der ganzen Klasse super gefallen ! Vielen Dank Herr Freissl !!!

Fabian Haberl aus Niederösterreich (HAK Waidhofen an der Ybbs) schrieb am 05.06.2013:

Mir persönlich hat der Beitrag sehr gut gefallen. Jedoch hatten wir zu wenig Zeit

Philipp Offenthaler aus Niederösterreich (HAK Waidhofen) schrieb am 05.06.2013:

War ein toller Vortrag Herr Christian Freissel

Elisabeth Grüner aus Niederösterreich schrieb am 04.06.2013:

Ein großes Lob dem Referenten, Herrn Christian Freissl. Ein kompetenter und verständlicher Vortrag, kombiniert mit Dialogfähigkeit und Einfühlungsvermögen für sein Publikum, unseren SchülerInnen der HAK Waidhofen/Ybbs. Danke!

Renate Schauderer aus Niederösterreich (PTS Hainfeld) schrieb am 02.06.2013:

Herzlichen Dank an Herrn Christian Freissl für den überaus kompetenten und informativen Vortrag an der PTS Hainfeld. Diese Initiative ist es wert weitergeführt zu werden. Ein Foto befindet sich auf der Homepage: brueckner.members.pgv.at unter Aktuelles.

Christina aus Vorarlberg (PTS- Dornbirn) schrieb am 29.05.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen .. Es war gut vorgetragen und man hat alles deutlich verstanden.

Selena aus Vorarlberg (PTS Dornbirn) schrieb am 29.05.2013:

Meiner Meinung nach war der Vortrag sehr interessant und sehr informativ. Es hat mir gut gefallen.

Vanessa aus Vorarlberg (PTS Dornbirn) schrieb am 29.05.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, es waren schlimme aber auch lustige Sachen dabei. Es war sehr gut gemacht und man hat alles deutlich verstanden. Sehr zu empfehlen.

Flo aus Vorarlberg (PTS Dornbirn) schrieb am 29.05.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen da er sehr informativ war. Der Sprecher hat sehr deutlich und verständlich gesprochen. Leider hatten wir zu wenig Zeit für den gesamten Vortrag.

Jennifer Panisch aus Niederösterreich (Wirtschaftsfachschule Erla) schrieb am 24.05.2013:

Toller Vortrag hat mir sehr gut gefallen . Ich habe auch sehr viel neues Erfahren und auch schon viel gewusst . Eine Frage wo kann man sich das Video über den Autounfall das wir am Schluss gesehen haben ansehen ? Danke Lg Jenni

Antwort der Redaktion:
Auf unserer Info-Plattform www.promille.at

Magda aus Oberösterreich (Erla fachschulen) schrieb am 24.05.2013:

Super gemacht. Deutlich gesprochen. Verständlich erklärt.

Stefanie aus Niederösterreich (Fachschule Erla ) schrieb am 24.05.2013:

Für mich war der Vortrag sehr Interessant und informativ. Die Themen waren sehr verschieden und bringen einen zum Nachdenken. Ich persönlich würde den Vortrag weiterempfehlen weil er mir sehr gefallen hat.

Michaela und Daniela aus Niederösterreich (Fachschule Erla) schrieb am 24.05.2013:

Wir fanden den Vortrag echt super und sehr informativ! Wir würden ihn auch weiterempfehlen, weil es einem zum nachdenken bringt!

Katrin aus Niederösterreich (PTS Ybbs) schrieb am 23.05.2013:

Der Beitrag war sehr informativ und nützlich. Ich hoffe, dass sich jeder etwas davon mitgenommen hat, da dieser Beitrag sehr wichtig war. Dieses Projekt sollte in der Zukunft weitergeführt werden! Lg

Konrad Lorenz Gymnasium aus Niederösterreich (Konrad Lorenz Gymnasium) schrieb am 02.05.2013:

Fotos und Bericht zum Vortag am KL Gymnasium.

PTS Zisterdorf aus Niederösterreich (PTS Zisterdorf) schrieb am 02.05.2013:

Beitrag zum Vortrag an der PTS Zisterdorf.

LBS Aigen aus der Steiermark (Berufsschule) schrieb am 02.05.2013:

Wir möchten uns herzlich bei Herrn Christian Freissl für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken! Die Terminkoordination hat prima funktioniert und die Vorträge wurden hervorragend abgehalten! Lieber Christian, vielen Dank für alles! Das Team der Landesberufsschule für Tourismus, Aigen im Ennstal

Dilara aus Niederösterreich (PTS Ybbs) schrieb am 29.04.2013:

Also der Beitrag hat mir wirklich sehr gut gefallen und mich auch sehr zum nachdenken gebracht :)

Karin aus Niederösterreich (PTS Laimbach) schrieb am 23.04.2013:

Der Vortrag war sehr interessant!

Jakob aus Niederösterreich (PTS) schrieb am 22.04.2013:

Der Vortrag "Rauschfrei" war sehr interessant und informativ , ausserdem war er lustig. Er hat mir sehr gut gefallen ;DD

Kristian und Lukas aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Uns persönlich hat der Vortrag sehr gut gefallen. Er war sehr informativ und die Referentin hat uns jede unserer Fragen beantworten können. Ich glaube dieser Vortrag bringt Jugendliche dazu, vorsichtiger mit Alkohol und Drogen umzugehen.

Lisa und Sabrina aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Liebes rauschfrei-Team! Der 2-stündige Vortrag war sehr interessant und informationsreich. Unsere Vortragsleiterin, Frau Niedermesser (aus Vorarlberg), machte es sehr gut und konnte all unsere Fragen ausgezeichnet beantworten. Wir finden dieses Projekt super, da es vielen Jugendlichen zeigt dass Alkohol nicht die Lösung der Probleme ist. Wir hoffen, dass ihr mit diesem Projekt weiterhin erfolgreich sein könnt. :) Mit freundlichen Grüßen LISA UND SABRINA

Marina und Denise aus Niederösterreich (Polytechnische Schule) schrieb am 21.03.2013:

Uns hat der Vortrag in der Schule sehr gut gefallen und ihre Informationen fanden wir interessant. Sehr gut gefielen uns die vielen Bilder und das Video, das sie uns zeigten. Wir wissen jetzt einiges mehr über Alkoholverbrauch bescheid und das gezeigte Material hat uns zum Nachdenken gebracht. Mit freundlichen Grüßen Marina & Denise

Kathrin und Celine aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag rauschfrei hat uns sehr gut gefallen, weil es ein interessantes Thema war und wir jetzt vorsichtiger sind, was man trinkt. Deswegen achten wir jetzt darauf, dass die Leute, mit denen wir mitfahren, nicht alkoholisiert und abgelenkt sind. Vielen von unserer Klasse hat das die Augen geöffnet. So etwas sollte es öfter geben. ;) Celine & Kathrin

Sara aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr interresant für mich. Ich habe viel erfahren über die Gesetzte(im zusammenhang mit Auto- Mopedfahren und Alkohol) dass ich vorher nicht wusste und bin jetzt sehr gut informiert. Und obwohl der Vortrag 2 Stunden dauerte wurde es auch nicht langweilig.

Manfred Wiener aus Niederösterreich (Poly Technische Schule Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war für mich sehr interessant (obwohl ich kein Alkohol trinke) war es trotzdem gut zu wissen wie viel Promille im Blut beim Moped fahren drin sein darf.

Mathias Daurer aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Dieser Vortrag war sehr Informativ und Lehrreich. Besonders das Thema Alkohol am Steuer regte zum nachdenken an! Alles mit Maß und Ziel und NIE Alkohol am steuer meine Freunde! Lg

Thomas aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den Vortrag gut. Mat hat viele neue Sachen erfahren. Man erfährt zB welche Folgen der Alkohol Konsum hat.

Florian Hofmarcher aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand es toll. Es zeigt einen wenn man zu viel Alkohol drinkt was passiert. Man kann viele neue Sachen über Alkohol lernen.

Alexander aus Niederösterreich (Poly Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den Vortrag sehr spannend . Die 2 Stunden waren sehr sinnvoll und hatte auch sehr viel spaß gemacht

Christop aus Niederösterreich schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr inerresant und es is sehr gut zu hören und zu sehen was man mit alkohol und drogen falsch machen un´d sich selbst antuen kann.

Fabian aus Niederösterreich schrieb am 21.03.2013:

Der Vortag hat mir sehr gut gefallen, da ich jetzt mehr über Alkohol, Nikotin und Drogen gelernt habe. Mir ist auch klar geworden, dass es sehr gefählich ist, betrunken mit dem Auto zu fahren. Auch die Videos zwischen dem Vortag hat mir gut gefallen.

Philipp - Florian aus Tirol (Tfbs Metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

Diese 2 Stunden waren sehr unterhaltsam und lehrreich. Besonders gut gefielen uns die Aufklärungen über Alkohol am Steuer. Der Film "Die letzte Sekunde" bringt einem schon mal zum nachdenken. Wir möchten uns hiermit für diese 2 Stunden rechtherzlich bedanken :D Vergaltsgott 1000 mal

Simon aus Tirol (TFBS für metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den gestrigen Vortrag sehr lehrreich. Ich finde es auch sehr gut dass der polizist das ganze in seiner freizeit macht, dass er sich extra zeit dafür nimmt. Ich lernte sehr viel durch die 2 stunden und am meisten durch die 2 filme. Wie die eine nur durch eine kurze sms ihr Leben fast verlor. Ich finde die 2 Stunden waren mehr wie ausreichend. Aber mich würde es freuen, wenn er ein wiederholtes mal kommt da es so viel zu besprechen gibt.

Michael Essletzbichler aus Niederösterreich schrieb am 21.03.2013:

Dieser 2 Stündige Vortrag war sehr interessant.

Patrick und Kevin aus Tirol (TFBS für Metalltechnik ) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den Beitrag sehr intressant und hatt mich zum Nachdenken gebracht. Aber leider war die Zeit viel zu kurz. Es hat mir sehr weitergeholfen und werde mit dem Thema Alkohol vorsichtiger umgehen. Ich wäre der Meinung, dass es öfter solche eine Workshops geben sollte.

Aaron aus Tirol (TFBS für Metalltechnik ) schrieb am 21.03.2013:

Ihr Vortrag hat mir sehr gut gefallen er war sehr interessant. Ich habe viel über den Alkoholkonsum im Straßenverkehr, und auch über das Gesetz und deren Strafen gelernt. Ich bedanke mich recht Herzlich bei Ihnen

David Eller Manuel Hauser aus Tirol (TFBS für Metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag von gestern war sehr Informativ und Diskussionsreich. Da wir eine Diskussionsreiche Klasse sind, hatten wir zu wenig Zeit für den ganzen Vortrag. Es wäre super wenn wir das nocheinmal über eine längere Zeit machen könnten, weil das jedem interessiert und dadurch auch besser mitgearbeitet wird. Außerdem lernt man die Gesetze besser kennen und auch wie man sie eventuell umgehen kann. :D

Thomas und Hannes aus Tirol (TFBS Maschienenbau) schrieb am 21.03.2013:

Wir fanden den Vortrag sehr intrresant. Doch zwei stunden finden wir einfach zu kurz.Da es noch soo viele themen zum besprechen gibt. Wir haben eine lehre daraus gezogen nicht mit alkohol am Steuer zu fahren. Durch die 2 Filme wurde es uns erst richtig bewusst was durch alkohol sms schreiben etc alles passieren kann.

Mehmet Stefan aus Tirol (TFBS für metalltechnick) schrieb am 21.03.2013:

wir finde das der polizist aus landeck einen sehr interresanten und begeisternten vortrag über alkohol und drogen am steuer gehalten hat Danke

Ersin aus Tirol (TFBS (Innsbruck)) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den Workshop sehr unterhaltsam aber nur 2 stunden waren zu wenig.

Andrew aus Tirol (TFBS Innsbruck ) schrieb am 21.03.2013:

Ich fand den Vortrag von Ihnen sehr amüsant und unterhaltsam. (: Jedoch waren die 2 Stunden viel zu kurz für dieses Themengebiet. Würd mich auf ein Wiedersehen freuen ~ mfg Andrew

Johannes und Raphael aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 21.03.2013:

Hallo Andreas ;-) Die zwei Filme wahren sehr brutal aber auch sehr aufschlussreich. Die zwei Stunden wahren sehr informativ jedoch etwas zu kurz. Wir hätten noch ruhig die nächsten drei stunden missbrauchen können. Wir haben viel über die Mopeds und verschiedenen Führerscheine gelernt, aber leider etwas weniger über andere Themen. Wir möchten uns bedanken, dass du bei uns in der Schule warst.

Thomas aus Tirol (Tfbs für Metalltechnik IBK) schrieb am 21.03.2013:

Dieser Vortrag am gestrigen tag war sehr interresant und ich habe etwas daraus gelernt, ich hoffe auch i kann viel in mein Leben mitnehmen kann, denn ich habe sehr viele Dinge gemacht die sehr gefährlich sind und auch strafbar sind. Ich weiß selber wie schnell ein Unfall zustande kommt und wie schlecht es für einen ausgehen kann.

Matthias Bartl aus Tirol (tfbs Innsbruck ) schrieb am 21.03.2013:

Der gestrige Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr informativ und lustig. Ich habe viel über Alkohol und Drogen gelernt.

Gabriel und Alex aus Tirol (TFBS für Metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

Die 2 Stunden mit dem Polizist waren sehr Interessant. Wir haben wichtige Informationen über Rechte erfahren. :-)

Emre und Yalcin aus Tirol (TFBS metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

Wir fanden den workshop richtig Interresant. Die PowerPoint-präsentation hat mich zum Nachdenken gebracht gegenüber Alkohol am Steuer. In Zukunft werde ich mehr aufpassen, wenn z.B. ein Kollege nach dem Discobesuch was getrunken hat und dann noch Autofahren will werde ich in abraten dass er nicht fährt oder ich statt ihm. Danke für die Präsentation, die uns allen die Augen geöffnet habe.

Andreas aus Tirol (TFBS Metalltechnik) schrieb am 21.03.2013:

der vortrag hat mir sehr gut gefallen aber 2 stunden waren viel zu kurz!

Johannes aus Tirol (Tfbs für Metalltechnik Ibk) schrieb am 21.03.2013:

Für solch ein Thema waren die 2 Unterrichtsstunden viel zu kurz aber man konnte sehr viel für die Zukunft mitnehmen. Interessant war eigentlich alles was der Polizist uns erzählt hat.

Nati aus Niederösterreich (PTS- Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr interessant, man konnte sehen was Alkohol alles aus einem Menschen macht!

gerlindee aus Niederösterreich (PTS-Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr spannend und Informativ. Ein Thema das bewegt...(..)

Lisa Lenz aus Niederösterreich (PTS-Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Dieser Vortrag hat mir sehr gefallen, weil man konnte erfahren, was alles draußen in der Welt passieren kann. Es hat mich sehr interessiert und habe mich gefreut das ich dabei sein konnte.

Carmen Jungwirth aus Niederösterreich schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr informativ! Es hat mich sehr zum Nachdenken gebracht!

Sandra Gangl aus Niederösterreich (PTS - Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen und er war sehr intressant und ausführlich! ich habe daraus sehr viel gelernt und das man nichts trinkt wenn man mit dem auto fährt. Mann kann trinken, aber mit Maß und Ziel. Es hat mich zum nachdenken gebracht.

Corinna Köberl aus Niederösterreich (pts scheibbs ) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortrag war sehr interresant und hat mir wichtige Sachen klar gemacht.

Karin Langsenlehner aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Der Vortag hat mir sehr gut gefallen. Das Video hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und ich werde NIE mit Alkohol am Steuer fahren.

Dominik Kahr aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Ich persöhnlich fand den Vortrag sehr informativ und interessant. Sie hat es ausführlich erzählt und jede Frage beantworten können. Besonders die Videos werden so manch einen zum Nachdenken bringen. MfG Da Kahr

Jessica Sobolewska aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 21.03.2013:

Dieser Vortrag hat glaub ich vielen gezeigt das Alkohol gfährlich ist und man es nur in maßen genießen sollte ! Mir hat es gezeigt das Alkohol sehr schädliche Folgen anrichten kann & zu viel davon schlecht ist ! Mir persönlich hat er sehr gut gefallen er war sehr interessant !

Daniel aus Tirol (Tfbs für metalltechnik) schrieb am 20.03.2013:

Ich habe ihren Vortrag an unserer Schule sehr spannend und interessant gefunden. Es war eine sehr entspannte Stimmung zwischen uns und dem Polizisten der den Vortrag hielt. Auch wenn es Sachen sind die man schon öfters gehört hat, ist es doch immer wieder wichtig zu hören. Auf jeden Fall hat mir dieser Vortrag gezeigt was man sich immer merken sollte, zum Beispiel das man kein Alkohol trinken sollte beim Auto fahren und man sich immer anschnallen sollte und so weiter und so weiter... Ich kann nur positives zu dem Beitrag des jungen Polizisten schreiben. Lg Daniel

Angelo aus Tirol (TFBS für Instalations und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefalllen. Ich trinke nur noch mit Maß und Ziel. Ich finde das man darüber nachdenken soll.

Gabsee aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Wir hatten diesen Vortrag und er war echt sehr interessant und invormativ. Es war auch cool von dem Herr Andreas Vahrner dass er uns alle Fragen zu Alkohol und Mopedtuning beantwortet hat. Auch die Videos haben mich zum nachdenken gebracht und ich werde nächstes mal daran denken wenn ich etwas trinke.

lukas wechselberger aus Tirol schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag vom Dienstag den 19.3 2013 von Herrn Andreas Vahrner, gefällt uns ( Lukas Wechselberger und Dominik Skarda). Der Vortrag hat uns die Augen geöffnet , dass wir nie betrunken Moped oder Auto fahren und die Finger von den Drogen lassen sollen. Der Vortrag war sehr interessant und informativ. Ich finde es eine gute idee dass menschen solche vorträge machen. lg Lukas und Dominik

Hans Greuter aus Tirol (TFBS für Installations und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

ich finde es war innteresssant und gleichzeitig auch schlimm, denn jetzt ist mir klar was mit alkohol am steuer alles passieren kann.

Pazei aus Tirol (TFBS für Installations-und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Auf jeden fall hat mir dieser Vortrag von Herrn  Andreas Vahrner sehr gut gefallen und mir die Augen geöffnet.

Lintner aus Tirol (berufschule) schrieb am 20.03.2013:

Ich finde das eine sehr Interessante und gleichzeitig Schlimme aktion !! Begründung: Das Schlimme daran das es auch echt passiert ist und wie sich viele Autofaherer benehmen. Das Interessante daran ist es das man die Fehler von anderen sehen das die Fehler von uns vermieden werden. Es können nocht immer Fehler beim Autofahren vermieden werden wie man bei der Unfalltabelle beweisen kann. Das Fazit daraus ist: WER TRINKT DER FÄHRT NICHT WER FÄHRT DER TRINKT NICHT !!!!!!!!!!!! Ich finde das eine tolle Aktion ,weil man Jugendlchen zeigen kann was beim Telefonieren , Alkoholeinfluss uvm. passieren kann.

Dominik aus Tirol (Berufsschule) schrieb am 20.03.2013:

Grüß gott. Gestern war es mit Ihnen sehr interessant über Alkohol und allgemeine Suchtmittel zu diskutieren.  Welche Strafen das Frisieren eines Mopeds nach sich zieht haben mich ebenfalls zum Nachdenken gebracht. Ich finde, dass es öfters an der Schule solche Vorträge geben sollte. MfG Dominik

Klingler Dominic aus Tirol (TFBS Bechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Der gestrige tag war sehr intressant ^^ zuerst war ich voll auf chaos und crash und zerstörung aba wo ich dann sah das das eine baby keine familie mehr hatte und die frau ihr 2 kolleginnen verloren hatt kammen mir die fast die tränen und ich habe gelernt (hoff ich mal) das ich im strassenverkehr gut aufpasse ^^ und mit alkohol sollte ich auch mal runter gehn ich mein fast jeden tag betrunken zu sein ist nicht gerade cool ^^ Danke für die belehrung ^^ macht weiter so hoffentlich wird die jungend nicht ganz sinken ^^

Stefano aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Hallo Herr Andreas Vahrner Ihr Vortrag gestern war sehr informativ und hat mir die augen geöffnet gegenüber alkohol und telefoniern am steuer ich werde wenn ich trinke mein auto stehen lassen und mich nicht mehr hinters steuer sitzen Dankeschön für diesen vortrag LG stefano tomaschitz

Scholla aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Für solch ein Thema waren die 2 Unterrichtsstunden viel zu kurz aber man konnte sehr viel für die Zukunft mitnehmen.

Aksoy aus Tirol (TFBS für Installations-und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Hallo Herr Andreas Vahrner. Der gestrige Vortrag war sehr aufschlussreich und sehr Interesant. Ich glaube es hat manchen Leuten auch die Augen geöffnet. LG Herr Aksoy :-).!!

Pepi huber aus Tirol (TFBS für Installations-und Blechtechnik) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag des Polizisten war sehr interessant. Er war sehr sympatisch und er hatte uns auch alle Fragen beantwortet was wir Ihn fragten. Die Filme waren sehr spektahulär und azfregend.. Es ging wohl nicht immer um Alkohol. Ich würde mich freuen wenn wir öfter solche vorträge haben..

stefan aus Tirol (schule) schrieb am 20.03.2013:

ich finde das der polizist herr Andreas Vahrner einen sehr interresanten und begeisternten vortrag über alkohol und drogen am steuer gehalten hat !!!!!

Widhalm Patick aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

dieser Vortrag hat mir die Augen geöffnet, dass ich betrunken nie Moped oder Auto fahre und nur selten Trinke. Danke schön :)

Eibenberger Dominik aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Sehr informativ.

Strobl Kevin aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

War sehr interessant, und hat mir sehr gefallen.

Fohringer Josef aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag war sehr Interessant

Mario Kappel aus Niederösterreich (Polytechnische Schule Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefalllen. Ich trinke nur noch mit Maß und Ziel.

Dominic Etzler aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Gute Aufklärung über Alkohol missbrauch.

Maximilian Bernreiter aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Es war ein sehr interessanter und informativer Vortrag!

Michael Kraus aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Es war ein sehr interessanter Vortrag. Ich habe dabei viel über Drogen und Süchte gelernt. Es hat mir sehr gut gefallen.

Dominik Hagenhuber aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Euer Vortrag hat mir sehr gefallen und ich habe viele Informationen mitgenommen. Liebe Grüße aus Scheibbs

Thomas Zöttl aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

wor e ned schlecht bussi zötti und raf

LeFloid aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Mir hat es gut gefallen und ich glaube es hat manchen Leuten auch die Augen geöffnet.

Schagerl Marcel aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Dieser Vortrag hat mir sehr gut gefallen und ich finde das man darüber nachdenken soll.

Kiraly René aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortrag war sehr interessant und konnte viel daraus lernen.

Heinz Mistelbauer aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Dieser Vortrag hat mir sehr gut gefallen und ich denke, dass auch zum drüber Nachdenken anregt

DerFawi aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Es war sehr informationsreich und interessant.

Wagner Thomas aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Diser Vortrag war sehr intressant.Er hatt mir sehr gut gefallen.

Da Baumi aus Niederösterreich (PTS Scheibbs) schrieb am 20.03.2013:

Der Vortag war recht Interessant und hat mich sehr berührt!

Vanessa aus Tirol (TFBS Kitzbühel) schrieb am 14.03.2013:

Der heutige Vortrag von Herr Gerald Partel war sehr aufschlussreich und lustig. Viel besser als mit jedem Lehrer. Die Informationen die durch Power Point und Videos an uns gebracht wurde war perfekt angepasst . Auch die Erlebnisse eines Polizisten alltags waren sehr interessant. Viel Erfolg noch an das ganze rauschfrei Team und Vielen Dank. Besonderem Dank gilt Herr Partel, toll gemacht! :)
Fotos zum Vortrag

Fabio aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Die Präsendation hat mir persönlich sehr gut gefallen. Vorallem die Videos von den Verkehrsunfällen hatten eine gute abschreckende Wirkung. Weiter so!

Hannes aus Tirol (TFBS EKE) schrieb am 14.03.2013:

Der Vortrag hat mir gut gefallen, doch zwei Stunden sind eindeutig zur kurz.

Fronz aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Ich fand den Vortrag "Rauschfrei" insgesamt sehr unterhaltsam und informativ. Auch die Videos waren nicht schlecht. Ich würde es jedem empfehlen.

Oliver aus Tirol (TFBS f.EKE) schrieb am 14.03.2013:

Der Vortrag war sehr informativ hat mir einiges klar gemacht und der Polizist der das projekt gemacht hat war sehr nett

Philipp Kirchmair aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Sehr nettes Projekt mit interresanten Themen.

Jochen aus Tirol (TFBS EKE) schrieb am 14.03.2013:

Die Präsentation war sehr Aufschlussreich. Es wurden interessante Themen behandelt und "nette" Kurzfilme behandelt.

Lorenzo aus Tirol (TFBS für EkE) schrieb am 14.03.2013:

Mir hat es gut gefallen und ich glaube es hat manchen Leuten auch die Augen geöffnet.

Manuel aus Tirol (TPBS-EKE) schrieb am 14.03.2013:

Wir haten vor kurzen in unserer Schule das Rauschfrei Projekt. Mir hat es sehr gut gefallen n ur es war leider etwas wenig Zeit. Mir würde es auch gefallen wenn wir eine Rauschbrille ausprobieren könnten

Fritzl aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Der Vortrag "Rauschfrei" war sehr informativ und interessant. Der Lehrer wurde herrausgeschickt, was ich auch sehr gut finde. Die Videos waren etwas gruselig und komisch. Manche waren auch schockierend.

Martina aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Wir haben vor kurzen an dem Projekt Rauschfrei teilgenommen. Es hat mir sehr gut gefallem, aber es war ein bisschen wenig Zeit um alle Themen ausführlich zu behandeln. Trotzdem denke ich das es auf jeden Fall wertvoll ist und wiederholt werden sollte.

Nathan Hill aus Tirol (TFBS f. EKE) schrieb am 14.03.2013:

Ich fand das die Präsentation ganz gut war. Es war interessant und wir haben auch viel über dieses Thema erfahren. Danke für die Presäntation.

Ralf Bösch aus Tirol (TFBS EKE) schrieb am 14.03.2013:

Für meinen Geschmack in der Berufsschule nicht mehr nötig. Nichts desto trotz war der Vortrag - sehr - gut gehalten, und der anwesende Polizist war sehr kompetent und freundlich.

MAtthias Orthofer aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Heute hatten wir an unser Schule einen Vortrag der sehr Interesant war. Die Powerpoint präsentaion war sehr toll. Anderas Varner hat auch gut die Powerpoint präsentaion erklärt. Dass man den Alkohol beim Moped fahren weg lassen soll bzw. beim Autofahren. Sie haben mir die Augen geöffnet. Danke für die Präsentaion.

Dalibor Tesic aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtenik) schrieb am 08.03.2013:

Ich fand den Beitrag Rauschfrei persönlich sehr Interessant. Die Powerpoint-präsentation hat mich zum Nachdenken gebracht gegenüber Alkohol am Steuer. In Zukunft werde ich mehr aufpassen, wenn z.B. ein Kollege nach dem Discobesuch was getrunken hat und dann noch Autofahren will werde ich in abraten dass er nicht fährt oder ICH statt ihm. Danke für die Präsentation, die uns allen die Augen geöffnet habe.

simon unterfrauner aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geerter Herr Andreas Vahrner!! Ihre Vorstellung an unserer schule hat mir persönlich sehr gut gefallen, mir gefiel am besten, dass Sie uns eine Antwort auf jede Frage geben konnten.

Benedikt Rieder aus Tirol (TFBS für Installations-und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Herr Andreas Vahrner, mir hat ihr Thema "Rauschfrei" sehr gut gefallen. Es war sehr interessant und lehrreich für mich. Sie haben mir viele Dinge beantwortet, die ich davor noch nicht wusste. Es hat mir die Augen geöffnet was alles im Straßenverkehr durch Alkohol, Telefonieren, Sms-en, etc alles passieren kann. Ich bedanke mich für dieses Projekt und würde es weiterempfehlen.

Alexander Steinbauer aus Tirol (TFBS für Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Hallo Herr Andreas Vahrner mir hat ihr Vortrag sehr gut gefallen jetzt weiß ich auch wie ich mich auf den Straßen verhalten muss. Ich möchte mich nochmals bedanken. Lg. Alexander Steinbauer

Wolf Michael aus Tirol (TFBS für Insallations und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Heute hat uns Andreas Varner einen Vortag an unser Schule vorgetragen über rauschfrei. Ich finde der Vortrag war sehr interesant. Ich selber finde das schon sehr wichtig, dass uns gesagt wird was es alles für Risiken bei Alkohol gibt. Ich habe es sehr spannend gefunden und es wurde seht gut vorgetragen.

Martin Schweiger aus Tirol (TFBS Installations und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geehrter Herr Andreas Vahrner ! Ihr Workshop war sehr interessant und spannend und Sie haben mich persönlich zum nachdenken gebracht.Ich danke Ihnen recht herzlich und würde dies nur weiterempfehlen.

Steiner Christoph aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Heute hatten wir einen Vortrag von Herrn Andreas Vahrner über das Thema ,,Rauschfrei''. Mir persönlich hat der Vortrag sehr gut gefallen,weil dieser Vortrag sehr Informativ und lehrreich für mich war. Herr Vahrner hat diesen Vortrag sehr interressant vorgestellt und er hat unsere fragen bzw. meine Fragen zu 100% alle beantwortet. Und bedanke mich für diesen Vortrag!

Thomas aus Tirol (TFBS Metalltechnik) schrieb am 08.03.2013:

Hallo! :D Heute war bei uns Herr Vahrner zu Besuch und er hat uns vieles über Unfallverhütung für den Straßenverkehr nahe gebracht. Der Vortrag war sehr Interessant und aufschlussreich. Wir haben über viele Sachen gesprochen. Vielen dank!

Johannes Steinwandter aus Tirol (TFBS für Installations - und Blechtecknik) schrieb am 08.03.2013:

Heute hat an unserer Schule ein Workshop  über Rauschfrei stattgefunden. Er war sehr spannend. Mir hat es sehr gut gefallen, weil die Themen genau unser Alter betreffen (z.B. Moped, Führerschen, Auto, Alkohol am Steuer u.v.m.). Es gab auch ein paar Videos. Manche waren sehr lustig, aber auch sehr spannend.

David Reichegger aus Tirol (TFBS für installations und blechteckniki) schrieb am 08.03.2013:

Ich fand ihren Vortrag sehr interesand und spannend. Sie haben mir viele Fragen beantwortet die ích wichtig fand. Sie haben mir die augen geöffned dass alkohol oder handy am steuer sehr schlimm ausgehen kann. Ich hoffe ich werde niee so etwas machen. Danke

Dominik Rettenwander aus Tirol (TFBS Instsallations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Ich persönlich fand den Beitrag von rauschfrei sehr gut. Er ist mit der Powerpointpräsentation sehr gut rüber gekommen und hat mich auch sehr zum nachdenken gebracht. In Zukunft werde ich auf der Straße nicht mehr so schnell fahren, da ich keine anderen Menschen und mich selber gefährden will. Ich hoffe, dass rauschfrei auch anderen Schulen die Präsentation präsentieren kann und hoffe, dass es durch dieses Projekt weniger Unfälle geben wird.

Neuner Fabian aus Tirol (Tfbs Innsbruck) schrieb am 08.03.2013:

Der Vortrag heute Vormittag hat mir sehr gut gefallen. Er hat uns vieles erklärt und alle unsere Fragen beantwortet. Ich finde es gut dass er diese Workshops an vielen Schulen hält, denn dadurch erfahren die schüler alles über Mopeds, Unfallferhütung, Jugendgesetz, usw.

Weissbacher Stefan aus Tirol (tfbs Innsbruck) schrieb am 08.03.2013:

Heute hatten wir einen Vortrag in der Schule der von Andreas Vahrner vorgetragen wurde. Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Der Vortrag hat mir gezeigt was passieren kann, wenn man betrunken mit dem Auto fährt.

Patrick Schedlder aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 08.03.2013:

Der Herr Andreas Vahner hat uns alle Fragen sehr gut und verständlich beantwortet. Er hat mir persönlich die Augen geöffnet zum Thema Alkohol am Steuer.

Maximilian Karner aus Tirol (Aquathermbau) schrieb am 08.03.2013:

Es hat mir gut gefallen. Der Vortrag war sehr informativ und hat mir einige Dinge gut erklärt. Am besten hat mir gefallen, dass in diesem Vortrag auch Filme und Beispiele gezeigt wurden. Die Dauer war etwas kurz, es wäre sicher interressant was Sie noch in ihrem Vortrag zu zeigen hätten. Mit freundlichen Grüßen Maximilian Karner

Jakubek F. aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 08.03.2013:

Ich persöhnlich fand den Vortrag sehr informativ und interessant. Er hat es ausführlich erzählt und jede Frage beantworten können. Besonders die Videos werden so manch einen zum Nachdenken bringen. Mfg.

Lopar Matej aus Tirol (TFBS Installations - und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geehrter Andreas Vohrner !! Ich fand ihren workshop sehr interessant und spannend. Sie haben mich in vielen fragen gut aufgeklärt und gut informiert. Die Videos die Sie uns zeigten haben mich fasiziniert und haben mir gezeigt wie sehr doch der Straßenverkehr gefährlich sein kann. Durch die Informationen die Sie uns gaben wissen wir nun das es nicht darauf ankommt "cool" zu sein sondern im Straßenverkehr konzentriert und ,immer darauf vorbereitet, zu sein. Mit freundlichen Grüßen Matej lopar.

Daniel Hohenrainer aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Wir bedanken uns herzlichst für Ihren interessanten und aufklärenden Vortrag. Es hat uns gefallen, dass Sie mit uns sehr offen über diese Themen gesprochen haben. Wir haben bei Ihnen viel Neues und Wichtiges erfahren von dem wir noch nicht wussten. Leider war die Zeit etwas zu kurz geraten für so ein breitgefächertes Thema. Mit freundlichen Grüßen Hohenrainer Daniel

Rafael Köpfle aus Tirol (TFBS Installation - und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sher geheerter Herr Andreas.  Ich fand den Vortrag heute sehr interessant und finde es gut wenn die Vorträge weiterhin in den Schulen vorgetragen werden, da die Aufklärung über Alkoholkonsum doch sehr wichtig für die Sicherheit im Verkehr ist.

Andreas Karrer aus Tirol (TFBS Installations-und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Danke für diesen guten Vortrag. Ich persönlich fand den Vortrag sehr informativ. Da wir nicht nur über Alkohol geredet haben sondern auch über andere alltägliche Gesetze gesprochen haben. Du hast uns die Gefahren von Alkohol am Steuer deutlich gemacht das fand ich sehr gut. Außerdem hat er uns geraten, sich beim Ausgehen am Abend ans Jugendschutzgesetz zu halten. Für mich persönlich waren die vielen Informationen sehr wertvoll. Ich weiß jetzt auch, wo ich nachlesen kann, wenn ich bezüglich Ausgehzeiten unsicher bin. Danke

Patrick Lercher aus Tirol (TFBS Installations-und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Der Vortrag von Herrn Vahrner war sehr intresant nd informativ. Er ist sehr auf die einzelnen Themen wie z.B.: Handy am Steuer'' eingegangen. Herr Vahrner hatte auch viele Viedeos gezeigt bei denen man sah wie schwerwiegende Folgen so ein unfall haben kan. Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen.

Brand Jan aus Tirol (TFBS Installations- und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Der Vortrag von Herrn Vahrner war sehr interessant und informativ.Mir war es zuvor gar nicht so bewust was alles passieren kann wen man zu tief ins Glas geschaut hat. Auch Telefonieren und SMS-en kann schlimme Auswirkungen haben.

Burgstaller Sebastian aus Tirol (TFBS Installations-und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen. Dieser workshop hat zum denken angespornt und er war sehr lehrreich... !! Ich persönlich habe jetzt eine andere einstellung über alkohol im strassenverkehr und werde sicherlich nicht trinken wenn ich fahre. Ich bedanke mich beim Referenten.

Dominik Klieber aus Tirol (TFBS Installationen-und Blechtechnik ) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geehrter Andreas Vahrner! mir hat Ihr workshop sehr gut gefallen, denn ich fand dass Sie alles sehr gut erklärt haben und uns auch ein paar hilfreiche antworten geliefert haben. Es sind ein paar gute filme dabei gewesen.

David Kerschdorfer aus Tirol (TFBS Installations und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geehrter Herr Andreas Vahrner. Ihr Vortrag war sehr interessant und hat mich sehr gut über die neusten Gesetze informiert. Die Filme die Sie uns gezeigt haben waren sehr interessant. Ich kann diesen Workshop nur weiterempfehlen.

Lindig Patrick aus Tirol (TFBS Installations-und Blechtechnik) schrieb am 08.03.2013:

Ich fand den beitrag sehr gut er hat mir oder auch uns allen die augen geöffnet. Der polizist war sehr auskunftsgebend. Ich glaube mit diesem vortrag kann man zeigen wie viel pasieren kann wenn man betrunken autofährt oder unaufmerksam das auto lenkt .. ich kann in diesem namen nur sagen: weiter so .

Hohensinner Rene aus Tirol (TFBS Installationstechnik) schrieb am 08.03.2013:

Sehr geehrter Herr Vahrner, Ihr Beitrag über die Gefahren dess Alkoholkonsums und Handynutzung während der Fahrt war höchst interresant und lehrreich! Man stellt sich alles immer so lustig vor wenn man daran denkt... und sagt mir kann so etwas ja nicht passieren. Aber leider Gottes passiert viel zu viel ohne es zu wollen. Ich habe gerade den Kurs zum B Führerschein gemacht, und habe mir nie wirklich viel dabei gedacht und auch gesagt, dass ich wenn ich z.b. 1, 2 Bier trinke noch mit dem Auto fahre... Aber das ist jetzt Geschichte.. Ich werde meine Zukunft nicht wegen einem Bier oder einer Sms weck werfen! Danke für die Lehrstunde! Mfg

Mersa Christoph aus Tirol (TFBS) schrieb am 08.03.2013:

Hallo Andreas! Ich fand den Vortrag sehr spannend und auch interessant, viele brachte dies auch zum Nachdenken. Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und können dies nur weiterempfehlen.

Linda Böhmwalder aus Niederösterreich (HLF KREMS) schrieb am 07.03.2013:

Sehr geehrter Herr Chistian Freissl! Wir fanden den Vortrag sehr spannend und auch interessant viele brachte dies auch zum Nachdenken und nach den Filmen waren wir wie geschockt. Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und können dies nur weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüßen 1CHLT Krems

Linda Glaser aus Niederösterreich (HLF Krems) schrieb am 07.03.2013:

Sehr geehrter Herr Christian Freissl! Wir bedanken sich herzlichst für Ihren interessanten und aufklärenden Vortrag. Es hat uns gefallen, dass Sie mit uns sehr offen über diese Themen gesprochen haben. Wir haben bei Ihnen viel Neues und Wichtiges erfahren von dem wir noch nicht wussten. Leider war die Zeit etwas zu kurz geraten für so ein breitgefächertes Thema. Mit freundlichen Grüßen 2AHF Krems

Philipp aus Tirol (tfps eke) schrieb am 04.03.2013:

Der Vortrag war sehr intressant und sehr informativ . Die ganzen Videos waren sehr interessant einmal zu sehen was alles im Straßenverkehr passieren kann . Der Herr der den Vortrag hielt war sehr nett und erklärte alles sehr gut

Rainer aus Tirol (tfbs eke) schrieb am 04.03.2013:

Hallo! Ich fand den Vortrag sehr Informativ und vor allem hat er gut gezeigt welche Gefahren sich im Straßenverkehr verbergen. Der vortragende Polizist ist auf unsere Fragen eingegangen und war mit sehr viel Interesse präsent. Ich kann nur sagen: weiter so !

rene aus Tirol (TFBS EKE) schrieb am 04.03.2013:

der vortrag von den polizisten hat mir gut geffalen, er hat es gut präsentiert. es ist gut für die schüler, dass man solche projekte macht. danke

Nössig Stefan aus Tirol (TFBS EKE Innsbruck) schrieb am 04.03.2013:

Also mir hat dieser Vortrag sehr gut gefallen. Der Herr von der Polizei hatte eine sympatische Art. Besonders effektiv glaube ich sind die "Schockvideos" wo die Unfälle dargestellt werden, und einfach realisiert wird, was alles passieren kann.

daniel aus Tirol (eke) schrieb am 04.03.2013:

Informativer Beitrag, schockierende Szenen bei einigen Filmen. Hat gezeigt,dass Alkohol hinterm Steuer sehr gefährlich sein kann.

Johannes aus Tirol (tfbs für EKE) schrieb am 04.03.2013:

Dieser workshop hat zum denken angespornt und er war sehr lehrreich... !! Ich persönlich habe jetzt eine andere einstellung über alkohol im strassenverkehr und werde sicherlich nicht trinken wenn ich fahre.... ;D ;D

Thomas aus Tirol schrieb am 04.03.2013:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen da er uns eigentlich mehr über den straßenverkehr erzählt hat. Und so habe ich erfragen wie viel ein Unfall eigentlich wirklich kostet usw.

Markus Schöpf aus Tirol (EL. Schiller TFBS EKE) schrieb am 04.03.2013:

HALLO :) Ich fand den beitrag sehr gut er hat mir oder auch uns allen die augen geöffnet. Der herr polizist war sehr auskunftsgebend. Ich glaube mit diesem vortrag kann man zeigen wie viel pasieren kann wenn man betrunken autofährt oder unaufmerksam das auto lenkt .. ich kann in diesem namen nur sagen weiter so .. MFG Markus Schöpf

Hansjörg Exenberger aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 04.03.2013:

Es wahr sehr Interessant.Er hat es sehr amüsant rüber gebracht und konnte unsre Fragen alle beantworten.

Kuppelwieser Johannes aus Tirol (Tfbs Eke) schrieb am 04.03.2013:

Der Vortrag war sehr informativ und lehrreich.

Fabian W. aus Tirol (TFBS EKE) schrieb am 04.03.2013:

Es war sehr informationsreich und ein bischen abschreckend besonders das Video mit dem SMSn am Steuer. Der Polizist war sehr nett drauf und er hat viele Fragen beantwortet.

BOMBEK Sandro aus Tirol (Elekktrotechnik Daxer Oberndorf) schrieb am 04.03.2013:

Der Vortrag wurde gut und ausführlich gehalten. Sehr informativ und geht sicher vielen Zuhörern in das Gewissen, um Alkofahrten zu verhindern

Josha Ausserladscheider aus Tirol (Elektro Entstrasser) schrieb am 04.03.2013:

Ich fand den Vortrag wirklich interessant , hat mir sehr gut gefallen . es sollte auch weitergeführt werden , da man auch fragen stellen kann. der Polizist war auch nett und sehr symphatisch.

Matthias aus Tirol (TFBS Elektrotechnik Innsbruck) schrieb am 04.03.2013:

Der Vortag war sehr informativ und hat zum nachdenken angerregt. Ich finde diesen Vortrag sehr sinnvoll weil viele Jugendliche sich über die folgen von Alkohol am Steuer nicht bewusst sind. Der Vortragende war sehr sympatisch und nett. Mir hat der Vortrag gut gefallen

emanuel aus Tirol (tfbs eke) schrieb am 04.03.2013:

war sehr interesant und informativ und zeigt die wahren folgen von alkohol am steuer.

Thomas aus Tirol schrieb am 04.03.2013:

Ich fand diesen Vortrag sehr einfallsreich und interessant, denn er hat die wahren Seiten des Alkoholkonsums gezeigt.

Christoph aus Tirol (TFBS Elektrotechnik Innsbruck) schrieb am 04.03.2013:

wir haben den vortrag sehr informativ und aufschlussreich gefunden. Es würde uns freuen wenn du uns wieder einmal besuchen würdest und uns noch mehr Antworten auf unsere Fragen geben würdest

Raphael G. aus Tirol (eke) schrieb am 04.03.2013:

......der Vortrag war sehr informativ!

Ruhat aus Tirol (elektrotechnik) schrieb am 04.03.2013:

Es hat mir gefallen !! Wirklich sehr schön!! Weiter so!!!

BG Berndorf aus Niederösterreich (Berndorf) schrieb am 28.02.2013:

Feedback zu zwei Workshops inkl. Fotos auf der Website vom BG/BRG Berndorf

anita waldner aus Niederösterreich (wienerwaldgymnasium) schrieb am 19.02.2013:

Die Workshops für unsere 5.Klassen sind bei den SchülerInnen sehr gut angekommen, sie waren offensichtlich äußerst informativ und kurzweilig. Vielen Dank an Herrn Patek, für mich war die vollkommen unkomplizierte Organisation ein großer Pluspunkt.

Manuel Greul aus Niederösterreich (Polytechnische Schule St. Valentin) schrieb am 15.02.2013:

Hey :) ich fand den vortrag sehr spannend und wirklich interessant ich trinke zwar hin und wieder alkohol (nicht übertrieben = im normale Maße). und die ganzen Zahlen der opfer z.B das *nur* ca 226 tote von "illegalen drogen" stammen. Mfg Manuel (Poly st. valentin)

rene hüttner und christian fellner aus Tirol (tfbs für metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Wir fanden diesen Vortrag sehr einfallsreich und interessant, denn er hat die wahren Seiten des Alkoholkonsums gezeigt.

Lorenz Ivan Thomas aus Tirol (LBS) schrieb am 01.02.2013:

wir haben den vortrag sehr informativ und aufschlussreich gefunden. Es würde uns freuen wenn du uns wieder einmal besuchen würdest und uns noch mehr Antworten auf unsere Fragen geben würdest

Andreas aus Tirol (TFBS für Metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Der vortrag von Herrn Vahrner hat mir sehr gut gefallen da wir eigentlich nicht so viel über alkoholkonsum gesprochen haben sondern eher mehr über die gesätze die uns im alltag begegnen. ich wüede mich freuen wenn wir nochmals eien workshop machen.

Fabian und Manuel aus Tirol (TFBS Metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Hallo Andreas Vahrner! Wir haben deine Präsentation über rauschfrei sehr interessant gefunden! Danke für die tollen Informationen! ;)

Can Patrick aus Tirol (Berufsschule Innsbruck Mentlsberg) schrieb am 01.02.2013:

Er war sehr lustig und er beantwortete viele Fragen von uns . Er zeigte uns ein paar lustige Videos :) Wir hatten leider zu wenig Zeit um uns den Beitrag fertig anzusehen , da wir ihn viele Fragen gestellt haben. Mit freundlichen Grüßen Can und Patrick

simon phillip aus Tirol (TFBS Maschinenbau) schrieb am 01.02.2013:

also die 2 stunden mit dem polizisten waren sehr sehr interresant wir haben z.b auch andere dinge fragen können die uns viel gebracht haben wird finden es gut das er da war er war sehr locker und hatt uns alles über die rechte beantwortet gerne würden wir ihn nocheinam lbei uns haben weil es einfach ein sehr netter tag haben wir danken ihm und kommen jetzt nicht mit einem rausch zum zeugniss sondern gehen danach etwaqs trinken mit der ganzen klasse (Y) Lg Simon maurer & aschenwald Phillip

Lorenz und Georg aus Tirol (TFBS Innsbruck) schrieb am 01.02.2013:

Der Beitrag war äußerst interessant, und viel Skurile Fragen wurden beantwortet, leider hatten wir nicht genügend Zeit um alle Fragen zu stellen. Auf einem weiteren Besuch würden wir uns sehr freuen. Lg. Lorenz und Georg

Lukas Sasha aus Tirol (TFBS Metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Im Vortrag "Rauschfrei" wurden ich und meine Mitschüler über die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr und über die Auswirkung des Alkohols auf den menschlichen Körper aufgeklärt. Im Großen und Ganzen war die Vortragsweise sehr interessant gestaltet. Ich glaube der Vortrag hat auch mich und meine Mitschüler zum Nachdenken gebracht und ich hoffe, dass sich jeder eine Meinung über dieses Thema gebildet hat.

Georg und Christian aus Tirol (Berufschule für Metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Uns hat der Workshop sehr gut gefallen, weil wir verschiedene Sachen besprochen haben.

Peda und Tobi aus Tirol (TFBS für Metalltechnik) schrieb am 01.02.2013:

Wir haben den Workshop von Andreas sehr interessant gefunden. Es war ein klasse Vortrag über Alkohol, Handys und andere Aktivitäten am Steuer, die man besser nicht machen soll.

Nikolas aus Tirol (TFBS für Metall) schrieb am 01.02.2013:

Hat mir sehr gut gefallen. Wiederholungsbedarf!

Bastian Marchl aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich habe den Workshop von Andreas Vahrner sehr aufschlussreich gefunden und viel über Alkohol und Telefonieren am Steuer herausgefunden. Vielen Dank an Andreas Vahrner!!!!! ;-)

christianM. aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich persönlich fand den Vortrag von Hr.Andreas Vahrner informativ. Da wir nicht nur über Alkohol geredet haben sondern auch über andere alltägliche Gesetze gesprochen haben. Wir haben auch viele kleine Clips angesehen die uns die Gefahren von Alkohol am Steuer deutlich gemacht haben. Ich empfehle Hr. Vahrner nur weiter.

Leiter Clemens aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Es war sehr interessant zu sehen, welche Rechte wir "Jugendlichen" haben. Ich war sehr froh dass ich bei diesem Vortrag dabei war.

Simon Mark aus Tarrenz aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Mir hatt der Vortrag gut gefallen, weil uns Herr Vahrner sehr lehrreiche Videos vorgetragen hat und uns viele Fragen über Alkohol beantwortet hat auch über Telefonieren am Steuer hat er uns viel erzählt :p

Lukas Neuschmid aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Mir hat der workshop sehr gut gefallen. Gepracht hat er mir, dass ich mir Überlege dass es vielleicht doch besser wäre wenn ich weiß, dass wenn ich mit dem Auto oder Moped auf dem Weg bin nichts trinke, denn wenn mir ein Unfall passiert oder ich z.B einen Fußgänger überfahre mir die Versicherung aussteigt und ich eine Menge von Problemen bekommen könnte.

Stefan Pölzl aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich habe den Vortrag sehr interessant gefunden weil er jede nebenfrage sehr gut und ausführlich beantwortet hat. Die Viedeos haben mir auch sehr gut gefallen weil mann einen guten Einblick ins echte leben bekommen hat.

Gabriel aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich persönlich fande den Vortrag sehr gut, weil der Herr deutlich und sauber gesprochen hat. Es war ein sehr interessantes Thema und hat nachdenklich gemacht. Das Thema hatten wir zwar schon oft in der Polytechnischen Schule aber trotzdem habe ich viel dazu gelernt.

Wolfgang Juen aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Mir hat der Vortrag über rauschfrei sehr gut gefallen und mich zum Nachtenken gebracht liebe Grüße Wolfgang Juen

Markus Peer aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich habe den Vortrag ganz interessant gefunden.

Unterwurzsacher Sepp aus Oberösterreich schrieb am 31.01.2013:

Es war sehr gut und der Referent hat sich sehr gut ausgekannt.

Kalavnikofsch Hermann aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Es war sehr gut und der Refernt hat sich gut ausgekannt...es war bei uns nur zu kurz, denn 2 Stunden reichen nicht

Herbert aus Oberösterreich schrieb am 31.01.2013:

Mir hat der Vortrag Andreas sehr gut gefallen weil er uns sehr viel neues bei bringen konnte. Und mir dass uns diese informationen im leben viel weiter helfen werden.

Mox aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Der Vortrag war für mich sehr interessant. Wir haben sehr intressante Themen durchgenommen. Das Thema Alkohol korrigierte meine Meinung. Ich dachte nicht dass Alkohol und telefonieren so gefährlich sein kann.

Daniel Wachter aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich fand den Vortrag heute sehr interessant und finde es gut wenn die Vorträge weterhin in den Schulen gehalten werden da die Aufklärung über Alkohol doch sehr wichtig für die Sicherheit im Verkehr ist.

Anton Buchmaier aus Tirol schrieb am 31.01.2013:

Ich persönlich fand den Worksohp ''rauschfrei'' sehr lehrreich und interessant. Ich kann das nur weiterempfehlen, denn in so kurzer Zeit so viel Interessantes zu lernen ist wirklich selten. Diese 2 Stunden waren fast zu kurz aber trotzdem haben wir sehr viel Informationen über Alkohol, Unfallvermeidung und andere Sachen bekommen. Ich kann diesen Workshop nur weiterempfehlen. Glg Anton

Sahin Kary aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Ichh persönlich fand den Vortrag von Hr.Andreas Vahrner informativ. Da wir nicht nur über Alkohol geredet haben sondern auch über andere alltägliche Gesetze gesprochen haben. Wir haben auch viele kleine Clips angesehen die uns die Gefahren von Alkohol am Steuer deutlich gemacht haben. Ich empfehle Hr. Vahrner nur weiter.

Johann Wörz aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

heey Andreas Vahrner! Der Vortrag über Rauschfrei war sehr interessant. Bei den Videos war deutlich zu erkennen, dass man sich immer anschnallen und nicht ablenken lassen soll!!

Werner Kirschner aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Es war sehr interessant zu sehen welche Rechte wir "Jugendlichen" beim Ausgehen haben und außerdem war die Präsentation sehr lobenswert da man viele Neuigkeiten erfuhr. Ich danke Ihnen für diesen Vortrag

Sasa aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Der Workshop "Rauschfrei" hat mir persönlich sehr gut gefallen vor allem hab ich es auch gut gefunden das man persönliche Fragen über die Gesetze stellen dürfte und die Schockvideos werde ich so schnell nicht vergessen.

Eberharter Patrick und Manuel Mair aus Tirol (TFBS IBK) schrieb am 23.01.2013:

Der Vortrag "rauschfrei" war sehr interessant aber 2 Stunden waren fast zu kurz. Wir haben viel über das Jugendschutzgesetz gehört. Wir persönlich fanden den Vortrag sehr lehrreich und würden es anderen Schulen sehr weiterempfehlen. :'D

Daniel Monitzer aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Dieser Workshop hat mir einige Fragen beantwortet. Wir konnten jede beliebige Frage zum Thema Alkohol,Sicherheit im Straßenverkehr und weitere Fragen stellen. Durch die Videos die der Polizist uns gezeigt hat werde ich in Zukunft noch mehr Acht im Straßenverkehr geben .

Kettlgruber Daniel aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Der Vortrag von Andreas Vahrner hat mir persönlich sehr gut gefallen. Es war sehr lehrreich und interessant. Am besten war jedoch, dass er uns unsere Fragen beantwortet hat und wir mit ihm offen sprechen konnten.

walder mathias aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Mir hat besonders gefallen das,das alles geheim ist ! Es hat mir alles gutgefallen, z.B die ganze presentation und die ganzen 140 follien Danke :)

Admir aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Es war sehr interessant. Mir wurden viele Fragen beantwortet. Zum weiter empfehlen !!!

Angerer Martin aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Mir hat gut gefallen dass : der vortrag nicht langweilig war der vortragende auf alles eine antwort wusste das ich Ihn alles fragen durfte was ich wissn wollte das der Vortragende viele Gesetze nach §-Nummer genau wusste das der Vortragende nett war und auch Scherze verstanden hat ( also sehr sympatisch war ) Interessant war auch wie wir er uns vorgerechnet hat was man bei einem unfall bezahlen muss wenn man zB. betrunken ist oder was man zahlt wenn man nur betrunken fährt und dazu die folgen die einem passieren können

Fill Moritz aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Bei uns ist der Polizist Andreas Vahrner in die TFBS für Installationstechnik gekommen. Er hat uns einiges Interessantes über Alkohol am Steuer und Jugendschutzgesetz erzählt. Durch eine gute Präsentation mit einigen tragischen Videos hat er die Vorstellung ausgezeichnet gemeistert.

Marco Fritz aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Ja also ich fand den Worksohp ''rauschfrei'' sehr lehrreich und interessant. Ich kann das nur weiterempfehlen, denn in so kurzer Zeit so viel Interessantes zu lernen ist wirklich selten. Also Leute wenn ihr meinen kleinen Bericht lest, sofort anrufen und fragen ob Sie bei Euch den Workshop halten :D LG

Christian Förster aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Das Projekt Rauschfrei hat mir sehr gut gefallen. Nur die Zeit war zu kurtz.Es war ein sehr spannender Vortrag. Der Polizist der bei uns war, war sehr freundlich und hat alle fragen ausführlich beantwortet. Leider hatten wir nur zwei Stunden Zeit.

butzenbacher bastian aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

der Vortrag ,,rauschfrei,, hat mich sehr inspiriert und auch gut gefallen, am liebsten würde ich mir die ganzen 140 Folien anhören danke ;)

Elias Achrainer aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Sehr interessanter Beitrag, wir konnten jede beliebige Frage stellen, sie wurde uns alle auf eine tolle Art beantwortet. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass dies ein Polizist war, hätte ich es nicht geglaubt. Er konnte sehr gut mit Jugendlichen umgehen, arbeiten. :)

Dominic Mahbab aus Tirol schrieb am 23.01.2013:

Der Vortrag war sehr interessant, man durfte viele Fragen stellen,und hat sehr viel gelernt. Vielen Dank!

Julia und Patricia aus Vorarlberg schrieb am 12.01.2013:

Der Workshop ,,rauschfrei'' hat uns sehr gut gefallen. :D Er war sehr lehrreich. :D Ich fand es gut, dass man uns über das Jugendschutzgesetz infomiert hat. :D

Luca und Jasmin aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Der Workshop ,,rauschfrei" war sehr aufschlussreich. Der Polizist hat uns über das Jugendschutzgesetzt aufgeklärt. Zwei kurze Filme waren besonders lustig und informativ.

justine aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Ich fand den Workshop ,,rauschfrei" interessant. Man erklärte uns, dass man mit 16 rauchen und leichte alkoholische Getränke (z.B. Bier) kaufen darf. Die harten Sachen können wir mit 18 Jahren erwerben. Autostoppen darf man erst mit 14 Jahren. Für uns Jugendliche gibt es bestimmte Alters- und Zeitbestimmungen, was das Ausgehen betriff. Der Workshop war sehr informativ und cool.

Christina Kapeller aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Der Workshop " rauschfrei" war sehr interessant und lehrreich. Man hat uns den Missbrauch von Alkohol,Nikotin und Drogen nähergebracht. Ein Polizist klärte uns eine Stunde lang über diese Themen auf. Der Vortrag war sehr informativ.

Emanuel aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Der Polizist hat uns gut über das Jugendschutzgesetz aufgeklärt. Er hat uns Neues über Alkohol erklärt. Er hat uns über verschiedene Gesetze informiert. "rauschfrei" hat uns gut gefallen. :D

Johanna Fritz aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Bei der Aktion "rauschfrei" erfuhren wir von den Gefahren des Alkohols und Nikotins. Der Polizist erklärte uns anhand einer Präsentation das Jugendschutzgesetz. Der Beamte erzählte ein paar Dinge über das Jugendgesetz. Uns hat die Aktion gut gefallen, weil wir viele neue Sachen erfahren haben.

Raimund Leu aus Vorarlberg schrieb am 10.01.2013:

Bei der Aktion " Rauschfrei" wurden wir über das Jugendschutzgesetz in Voralberg aufgeklärt. Wir konnten dem Polizisten Fragen über Alkohol, Nikotin und andere Suchtmittel stellen. Die Aktion war sehr aufschlussreich und interessant. Sie hat uns sehr gut gefallen. Lg Simon und Raimund

gabi.st aus Niederösterreich schrieb am 22.12.2012:

Alle Jahre wieder dürfen die Schüler der PTS Pernitz den überaus beeindruckenden Workshop "Rauschfrei" lauschen.. Sie werden sensibilisiert "Spaß mit Maß" zu genießen. Herr Freissl, unser Referent, schafft es immer wieder die Jugendlichen mit seinen Themen zu faszinieren. Tenor vieler Jungs und Mädchen:"Viel zu kurz! Schade, dass es aus ist! Folgt eine Fortsetzung ?" EIne Schulstunde einmal anders....

Jürgen Schneider aus Vorarlberg schrieb am 21.12.2012:

Nach Rücksprache mit der Klasse fanden alle Schüler den Vortrag zum Thema "Alkohol" sehr lehrreich und äußerst interessant. Es gab viele Dinge, die den SchülerInnen bis dato noch nicht bekannt waren, und ich glaube, dass dies ein wichtiger Beitrag zu einem "gesunden" Zugang zum Thema Alkohl ist. Ich danke dem Referenten für seinen Einsatz und freue mich auf ein Wiedersehen an der Landesberufsschule für das Gastgewerbe in Lochau

peters venier aus Wien schrieb am 20.12.2012:

Der Vortrag war sehr interresant gestaltet. Am besten hat mir gefallen, dass er sehr viele Fragen beantwortet hat und er hat und sehr viel überer die gefähren aufgecklärt. Er hat zum Nachdenken angeregt. Ganz einfach: der Vortag war sehr interresant! Sowas sollte man öfter in der Schule machen.

Felix Tiefenbrunn aus Tirol schrieb am 20.12.2012:

Der Vortrag war für mich sehr aufschlussreich. Wir haben sehr intressante Themen durchgenommen. Das Schockviedo, hat seine Bestimmung sehr erfolgreich wiedergegeben. Das Thema Alkohol korrigierte meine Meinung. Ich dachte nicht dass Alkohol und telefonieren so gefährlich sein kann.

Murat Baros aus Tirol schrieb am 20.12.2012:

Ich finde die Powerpointpräsentation war sehr interessant und sinnvoll. Die Videos waren genial.

Manu aus Tirol schrieb am 20.12.2012:

Ich persönlich fand den Vortrag sehr lehrreich. Ich kann viel davon verwenden. :)

domila aus Tirol schrieb am 20.12.2012:

es war sehr intresant und es war cool einmal mit mit einem Polizisten uber Alokohl zu sprechen. die Filme die der Polizist Herr Andreas Vahrner uns gezeigt hat waren sehr schockierent,aber das zeigt was alles passieren kann wenn man alkohol am steuer hat.

Fabian van der Sakk aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Der Vortrag von Herrn Vahrner Andreas war sehr interessant und hat mir einiges aufgeklärt was ich schon einmal falsch aufgefasst habe. Besonders gut hat mir gefallen, dass er auf unsere Themen genau eingegangen ist und nicht einfach von Folie zu Folie geht. Weiters hat er das Thema Moped sehr ausführlich erklärt sodass es bei mir jetzt keine unklarheiten mehr gibt. Ich möchte mich für Ihren Vortrag bedanken!

Hans der Bär aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Der Workshopleiter hat an der TFBS Mandelsberg zwei sehr schöne, interresante und zum Nachdenken anregende Schulstunden mit uns gefüllt. Sehr viele Themen angesprochen und alles kompetent erklärt. Wir bedanken uns herzlich für seinen Besuch.

ZomanPeter aus Vorarlberg schrieb am 19.12.2012:

Es war sehr gut gestalltet und wir konnten über viele Sachen sprechen. Außerdem hat er uns über die Folgen Alkohol am Steuer aufgeklärt. wir konnten ihm auch erzählen, was uns oder unsreren Kollegen mal passiert ist. Wir danken Herrn Vahrner für die Präsentation.

Andreas aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Ich habe folgendes über diesen Vortrag gelernt: Nie betrunken autofahren Nicht mit dem Handy sms-en oder spielen und immer konzentriert auto fahren Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen !

Marinkovic Antonio aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Mir hat der Vortrag über Rauschfrei gut gefallen weil über Alkohol am steuer geredet wurde und allgemein uber Ablenkungen wie Telefonieren, sms-en essen, Trinken usw. Ich habe daraus etwas sehr wertvolles gelernt und der Vortrag hat mir spass gemacht.

Pippo aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Mir hat der Vortrag sehr gut gefallen, vor allem dass wir viele Fragen stellen durften die persönlich für mich bzw. alle in bestimmten Situationen hilfreich sein können. Wir durften sehr offen mit ihm reden und er hörte jedem genau zu. Mir hat der Vortrag ein wenig gezeigt wie man sich im Strassenverkehr verhalten sollte.

Dominik Müller aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Ich fand die Powerpoint-Präsentation über rauschfrei war sehr interessant und hilfreich. Sie war etwas kurz aber an sonsten hat der Vortrag gut gepasst WEITER SO!!!!

patrick aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Ich fand die 2 Stunden sehr informationsreich und interessant. Es hat mir gefallen, dass sie es artgerecht der Jugend von heute gestaltet haben. Es war sehr interessant einmal eine etwas andere Power Point Präsentation zu betrachten. Als sie zu der Türe hereingetreten sind, wusste ich schon genau, dass diese Stunde eine ganz besondere wird. Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass ich diese Stunde nie vergessen werde. Es war sehr hilfreich eine solch informative Stunde zu gestalten. Ich bedanke mich recht herzlich für den aufklärenden Vortrag.

Clemens aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Der Vortrag war supper. Ich habe daraus viel gelernt und ich hoffe, ich kannn das im weiteren Leben gut gebrauchen. Die Zeit war leider ein bisschen zu kurz darum haben wir nicht alles geschaft aber viele Antworten wurden bestätigt . Der Vortag ist wirklich weiter zu empfehlen.

Simon Schweiger aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Danke für den sehr interessanten Vortrag! Leider waren 2 Stunden viel zu kurz für unsere Fragen und den umfangreichen Vortrag. Das meiste kam mir zwar schon von Führerscheinschulungen bekannt vor, jedoch war auch einiges Neues dabei. Ich hoffe, dass diese Aktion in Österreich Wirkung zeigt und somit viele unnötige Unfälle vermieden werden können. Vielen Dank nochmal an den Herrn Vahrner!

Manuel Buchauer aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Dieser Vortrag hat mir sehr gut gefallen, da er sehr interesant war. Mir ist jetz erst recht klar geworden das es in einer Sekunde zum Tod führen kann, und das Thema mit dem SMS'n/Telefonieren unter dem Auto fahren ist genau so eine tödliche Sache die schnell zum Tod führen kann. Mfg. Manuel

Sparky Leiti aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Ich fand den Vortrag sehr Informativ. Man hat die Gefahren von Alkohol am Steuer kennengelernt. Die gesammelten Informationen werde ich in Zukunft verwenden und weitergeben. Es hat wirklich Spaß gemacht.

Thomas aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Mir hat der Vortag über Rauschfrei sehr gut gefallen und ich habe viel davon gelernt , ich kann viel davon verwenden und der Vortrag hat spaß gemacht !!!!

Lengauer Andreas aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Es hatt mir sehr gut gefallen. Ich wuste z.B. nicht, dass man wenn man in einem Auto schläft und die Zündung anmacht und die Heizung einschält das das Strafbar.Ich wuste auch nicht wenn man das Moped schiebt is man Fußsgänger. Wenn wir länger zeit gehabt hätten wäre es sehr nett gewesen weil wir haben nur 2 Stunden zeit gehabt. Der Polizist war auch sehr nett.

Philipp R aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Sehr gut vorgestellt, sehr interessant und wissenswert. Mir konnten viele Fragen beantwortet werden. Ich konnte noch nie mit einem polizisten wie herr vahrener privat reden. Danke für diesen vortrag!

rudi aus Niederösterreich schrieb am 19.12.2012:

Mir hat das sehr gefahlen das sich der Politzist sehr viel zeit für unsre fragen genomen hat.und bedanke mich bei Herrn Vahrner Andreas

Manuel aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Die Präsentation war sehr interresant. Sie war leider zu kurz, es war perfekt in der Zeit. Der Ihnalt war auch sehr gut. Die präsentation war sehr Hilfreich! Mfg

MArtIN aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

es hat mir sehr gut gefallen . die presentation hatte genau die richtige dauer . sehr gut hat es mir gefallen dass wir uns einbringen durften und wir nicht nur die folien durchmachten . die videos waren toll und regten auch zum nachdenken an . es war ein sehr toller beitrag der mir gut gefallen hat .

Spiss Manuel aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Der Vortrag war sehr intressant, da man über sehr interessante sachen gut informiert wurde.( wie zb: über Alkohol am Steuer, Telefonieren- Sms-en..usw) Gut gefallen hat mir auch, dass man mit Herrn Vahrner Andreas gut sprechen konnte.

Florian aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

dieser vortrag hat mir sehr gut gefallen und war auch sehr lehrreich !!!

snorre aus Tirol schrieb am 19.12.2012:

Der Vortrag hat mir sehr gut gefallen...das mit der Unfallquote hat mich schockiert und zum Nachdenken angeregt..Herr Vahrner Andreas war sehr freundlich..

Lisa aus Niederösterreich schrieb am 18.12.2012:

Ich möchte mich im Namen meiner Klasse für den sehr lehrreichen und interessanten Vortrag herzlich bedanken! Vorallem möchten wir dem Referenten, Herrn Freissl, ein großes Lob und Dankeschön aussprechen, da er uns wirklich sehr begeisterte und uns alle Fragen, die uns beschäftigten, souverän beantworten konnte & unsere Begeisterung geweckt hatte, auch die der letzten Reihe und das schafft nicht jeder. :) Ich denke ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass dieser Vortrag nur weiter zu empfehlen ist und uns die Augen sichtlich geöffnet hat! Wir würden uns freuen Herrn Freissl im nächsten Jahr in unserer Schule wieder willkommen heißen zu dürfen!

Julian Kopriva aus Vorarlberg schrieb am 17.12.2012:

Ich freue mich ihnen mein Feedback abgeben zu dürfen. Ihre Präsentation über rauschfrei war von der länge angenehm. Der Inhalt war interessant und augeglichen. Im großen und ganzen war es eine gute Powerpoint Präsentation. Liebe Grüße Julian Kopriva.

Lucas Nachbaur aus Vorarlberg schrieb am 17.12.2012:

Die Präsentation war sehr interresant. Sie war nicht zu lang und nicht zu kurz, es war perfekt in der Zeit. Der Ihnalt war auch sehr gut. Die präsentation war sehr Aufschlussreich.

Ramona Kampusch aus Vorarlberg schrieb am 17.12.2012:

Ich fand die Stunde sehr interessant aber ich fand sie sehr kurz.Ich hätte lieber 2 Stunden gehabt. Ich fand es auch gut das sie mit der Power Point Präsentation gearbeite haben! MACHEN SIE SO WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Daria Schuricht aus Vorarlberg schrieb am 17.12.2012:

Ich fand die Stunde sehr informationsreich und interessant. Es hat mir gefallen, dass sie es artgerecht der Jugend von heute gestaltet haben. Es war sehr interessant einmal eine etwas andere Power Point Präsentation zu betrachten. Als sie zu der Türe hereingetreten sind, wusste ich schon genau, dass diese Stunde eine ganz besondere wird. Ich bin mir zu 98 Prozent sicher, dass ich diese Stunde nie vergessen werde. Die anderen 2 Prozent gehören meiner Freizeit und der aufmerksamkeit in der Schule. Es war sehr hilfreich eine solch informative Stunde zu gestalten. Machen sie weiter so! Mit schönen Grüßen Daria Schuricht

tfbseke aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Mir hat die Vorstellung persönlich sehr gut gefallen und ich finde auch, dass es gut gewesen ist, den Vortrag ohne Lehrer zu machen.

Alex aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es war sehr interessant und informationsreich. Es hat mir sehr gut gefallen da ich jetzt viel mehr weiß wie zuvor. EKE 1bGME

Fritz Mustermann aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Hat mir sehr gut gefahlen hoffentlich bald wida an meiner Schule !!!!!!!!!

TFBSEKE aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Hallo, mir persönlich hat die Präsentation sehr gut gefallen, also ein großes Lob an den Polizisten der nicht im Dienst war. ;) Er hat uns wirklich sehr viel über das weitere Leben erzählt und war sehr informierend! Beste Grüße, Hr. Pacher

tfbe eke aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Mir hat es sehr gut gefallen, aber ich finde die Zeit war zu kurz; es konnten nicht alle Fragen beantwortet werden

Tfbs für EKE aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Also zum verbessern gibt es garnichts hätt mi gfreut auf weitere 2 Stunden weil es ein sehr interresantes Thema war, war aber sehr viel Informativ und war sehr zufrieden .

Tfbs für EKE aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es hatt mir sehr gut gefallen es war sehr interesant und ich habe neue Sachen erfahren. Meiner meinung nach gibt es nicht zumm verbessern.

TFBS EKE aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es war sehr informationsreich und interressant . Unsere Fragen wurden alle genau beantwortet.

Domi aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es war sehr interesant. Man weiß jetzt sachen wo man vl vorher nicht wusste und es wahr sehr informationsreich.

Philipp aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es war ein sehr lustiger und informativer Vortrag :)

TFBS EKE aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es hat mir gut gefallen , da es sehr informativ war und es eine tolle Aufklärung war.

Daniel Schweigert aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es hat mir sehr gut geffalen. Das Projekt war sehr informativ und sehr interresant. Am besten hat mir gefallen, dass in diesem Projekt auch reale Videos und Beispiele gezeigt wurden. Die Zeit war etwas zu kurz, es währe sicher interresant was Sie noch so in ihrem Projekt zu zeigen hätten. Sg Daniel aus 1b GME

tfbseke aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

sehr geile 3 Stunden

TFBS Innsbruck aus Tirol schrieb am 14.12.2012:

Es war interresant es hat uns eigentlich gut gefallen und der der Präsentiert hatn war auch sehr nett.

TFBS GME aus Tirol schrieb am 13.12.2012:

Es war sehr interessant und eine aufschlussreiche Vorstellung von dem was alles passieren kann wenn man mit dem Konsum von Alkohol nicht umgehen kann !!

Lukas aus Tirol schrieb am 13.12.2012:

Mir hat der Rauschfrei-Vortrag sehr gut gefallen es werden einen die Augen geöffnet.

Florian Ortner aus Tirol schrieb am 13.12.2012:

Es wahren 3 geile stunden.

Daniel Hornegger aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Es waren sehr tolle und spannende 2stunden .

Bububär Hamtaro aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Obwohl ich nur die Hälfte des Workshops gesehen habe, finde ich es richtig interessant und sehr lehrreich. Allein in der ersten Stunde konnte der Polizist uns viele wichtige Sachen über das Thema zeigen was einen davon abhält betrunken zu fahren oder sonst was in der Art.

Rene Fankhauser aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Das war ein sehr interresanter und cooler vortrag i fand das ist euch sehr gelungen und hoffe ihr macht das weiter so :D Mfg Rene

Schönes Osttirol aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Meiner Meinung waren zwei Stunden viel zu kurz. Mir wäre es recht gewesen wenn es 6 Stunden gedauert hät .Aber in den zwei Stunden habe ich viel gelernt und ich würde mich darüber freuen wenn dieser Workshop in den nächsten Jahren erhalten bleiben würde Lg aus den schönen Osttirol

Dominik.hoellrigl aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Der Vortrag war sehr interresant. Aber der Polizist hatte nur zwei stunden zeit.

Der Tirolinator aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

es war gut würde es weiter empfelen. Wäre cool wen diese Vorträge auch in den höheren klassen gezeigt werden

Michael Eberharter aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Ich fand den Workshop sehr interessant und lehrreich. Ich würde mich freuen wenn wir im nächsten Jahr diesen Workshop erneut haben könnten!!!!!!!!!

Ozi Osi Ozi aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Meiner Meinung nach war eine Stunde etwas zu kurz. Es waren viele Fragen von unserer Seite, die ausführlich beantwortet wurden, dies beanspruchte viel Zeit. Besser wäre es gewesen, wenn eine Stunde alleine für den Vortrag bestimmt gewesen wäre und eine Stunde für Fragen unsererseits. Der Vortrag insgesamt war sehr gut gestaltet und alles wurde einfach und verständlich erklärt. Interessant war es, zu erfahren welche Rechte und Pflichten wir haben. Ich denke es ist wichtig, dass die Jugend über dieses Thema gut Bescheid weiß. Weisch ! 2h sind zu wenig!!! !

Martin Musterman aus Kärnten schrieb am 12.12.2012:

Das Projekt Rauschfrei hat mir sehr gut gefallen. Nur die Zeit war zu kurtz. Ich hoffe wir haben das Projekt Rauschfrei auch in der 2 Klasse.

Dennis aus Tirol schrieb am 12.12.2012:

Das Projekt war sehr gut und ich freue mich auf nächstes mal :) Währe schön wenn wir das in der zweiten klasse wieder haben. Danke :D

Chiara aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Meiner Meinung nach war eine Stunde etwas zu kurz. Es waren viele Fragen von unserer Seite, die ausführlich beantwortet wurden, dies beanspruchte viel Zeit. Besser wäre es gewesen, wenn eine Stunde alleine für den Vortrag bestimmt gewesen wäre und eine Stunde für Fragen unsererseits. Der Vortrag insgesamt war sehr gut gestaltet und alles wurde einfach und verständlich erklärt. Interessant war es, zu erfahren welche Rechte und Pflichten wir haben. Ich denke es ist wichtig, dass die Jugend über dieses Thema gut Bescheid weiß.

Corinna aus Vorarlberg aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Es war ein sehr spannender Vortrag. Der Polizist der bei uns war, war sehr freundlich und hat alle fragen ausführlich beantwortet. Leider hatten wir nur eine Stunde Zeit.

Anna und Nici aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Uns hat der Vortrag sehr gut gefallen. Es war sehr interessant und wir haben viel Informationen bekommen. Leider war eine Stunde viel zu kurz.

paulina und christina aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

War sehr interessant und lehrreich. Es hat uns gut gefallen.

gisela blümchen aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Der vortrag war sehr interressant, hätte gerne noch mehr darüber erfahren. die informationen waren sehr hilfreich, vieles wusste ich gar nicht.

Belinda aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Der Vortrag war sehr interessant aber zu kurz. Der Polizist war sehr freundlich und hat alle Fragen ausführlich beantwortet.

Christina aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Der Vortrag über Alkohol allgmein und bei Jugendlichen im Besonderen war sehr aufschlussreich, allerdings denke ich, dass eine Stunde nicht ausreicht um die gesamte Informationsspannweite auszubreiten :)

kunigunde aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Der vortrag war sehr interessant und hilfsbereit aber ich finde 1 schulstunde war zu wenig !!

Jaqueline aus Vorarlberg schrieb am 12.12.2012:

Der Vortrag Rauschfrei hat mir gefallen. Aber es war leider etwas zu kurz.

Hans Peter aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag war sehr aufschlussreich :)

Keine Ahnung aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Super Information. Aber ich werde mich nicht an alles halten außer an das alkoholiesiertes Fahren.

Ausländer aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Also ich persönlich fand die Präsentation sehr gut.Alles war deutlich zu verstehen und sehr gute Beispiele waren dabei. Danke für die Präsentation ;)

Anonym aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Wir hatten einen netten Vortragenden, die Auskünfte waren sehr informativ und wurden vertrauenwürdig behandelt.

Schüler aus der TFBS Innsbruck aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

War ein echt toller Vortrag und hat mich sehr nachdenklich und damit aufmerksam auf die Gefahren im Straßenverkehr gemacht. Danke!

gay aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Hat mir gefallen.

Raffael aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Uns wurde das Thema "Rauschfrei" gut und verständlich dargelegt. Es herrschte ein angenehmes Klima und all unsere Fragen wurden Fachkompetent beantwortet.

Andi Pingi aus Salzburg schrieb am 11.12.2012:

Es war sehr gut beschrieben und seh Informationsreich, ich fand die Videos auch sehr spannend und war sehr angetan von der Darstellung des Vortrages, danke für den Vortrag

apfelkuchnswaag aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

past guuuuat

Hallo anonym aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Rauschfrei-Workshop war sehr interessant und hat mich sehr interessiert.

PTS Laa aus Niederösterreich schrieb am 11.12.2012:

Nachdem wir in den letzten Jahren bereits den Vortrag über Alkohol in unserer Schule angeboten haben, wollen wir auch im Schuljahr 2013/14 unseren Schülern diese Informationen zukommen lassen. Daher würden wir gerne wieder 2 Vortragstermine (2 Schülergruppen) am selben Tag im Dezember 2013 vereinbaren. Mfg Markus Unden, PTS Laa/Thaya

Nyan aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Netter Beitrag, hat viel Spaß gemacht und war auch sehr interressant, vielleicht kommen Sie wieder mal!

YugoLover aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Beitrag hat mir gut gefallen, weil es eine gute theme war und auch sehr gut vorgetragen. Ab jetzt achte ich drauf, dass ich nie Autofahren darf, wenn ich getrunken habe.

DeeDee aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Für solch ein Thema waren die 2 Unterrichtsstunden viel zu kurz aber man konnte sehr viel für die Zukunft mitnehmen. =)

. aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Im Vortrag "Rauschfrei" wurden ich und meine Mitschüler über die Gefahren von Alkohol im Straßenverkehr und über die Auswirkung des Alkohols auf den menschlichen Körper aufgeklärt. Im Großen und Ganzen war die Vortragsweise sehr interessant gestaltet. Ich glaube der Vortrag hat auch mich und meine Mitschüler zum Nachdenken gebracht und ich hoffe, dass sich jeder eine Meinung über dieses Thema gebildet hat.

latinolover aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag rauschfrei hat mir sehr gut gefallen, weil es ein gutes Thema war und man jetzt vorsichtiger ist, was man trinkt oder ob man mit wem mitfährt der abgelenkt ist. Deswegen achte ich jetzt darauf, dass die Leute, mit denen ich mitfahre, nicht mit dem Handy oder lauter Musik beschäftigt sind, sonder auf die Straße achten.

...... aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Ich finde, dass der Workshop über Rauschfrei ist ein gutes Thema in der heutigen Jugend ist, und finde, dass der Alkohol im Straßenverkehr immer häufiger benutzt wird. Daher ein großes Lob an die Leute, die den Vortrag gestaltet haben.

TFBS EKE innsbruck aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag in der TFBS EKE Innsbruck war sehr inressant und ich habe aus dem Vortrag einiges mitgenommen :-P

Donal schrieb am 11.12.2012:

Ich finde der Vortrag über Rauschfrei ist ein gutes Thema bei der die heutigen Jugend, dass der Alkohol im Straßenverkehr immer häufiger benutzt wird und das so die Gefahrenstellen mehr eingegrenzt werden können wenn sie diese Seite anschauen und darüber aufmerksam gemacht wird wie gefährlich der Alkohol wirklich ist. Mir hat selbst auch gefallen, dass es auch andere Wege gibt, einen Unfall zu machen zb. mit einem Handy oder sich ablenken zu lassen während man auto fährt . Daher ein großes lob an die Leute, die diese Seite gemacht haben und darüber aufmerksam machen, was man beachten muss beim Straßenverkehr

Dwayne Johnson aus Kärnten schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag über Rauschfrei hat mir gut gefallen und es war sehr interessant. Der Polizist hat es sehr gut erklärt.

jean bastist grenouille aus Wien schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag RAUSCHFREI hat mir sehr gut gefallen. Er war sehr interressant und lehrreich.

Crytek aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Den Vortrag Rauschfrei, den sie das letzte Mal bei uns gehalten haben, war sehr informativ.

. aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Ich finde der Vortrag " Rauschfrei " war sehr interessant. Alkohol am Steuer ist heutzutage ein häufiges Thema und man sollte die Folgen bzw. Gefahren wissen. Diese wurden sehr ausführlich erklärt. Weiters haben meine Mitschüler und ich auch die Auswirkungen von Alkohol auf den Menschen kennengelernt. Es wurden sehr interessante Videos vorgeführt, und ich persönlich hätte mir ohne diesen Vortrag keine Gedanken über die Folgen und Auswirkungen von Alkohol gemacht.

. aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Ich fand den Vortrag sehr interessant, weil ich zurzeit den Führerschein mache und ich viel dazugelernt habe was ich beachten muss, wenn ich auf der Straße dann unterwegs bin

Donald Duck aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag "Rauschfrei", den wir letzte Woche in der Schule gehört haben war spannend, lehreich und interressant. Wir Schüler hatten Spaß und Freude und wir können ihn nur empfehlen.

TFBS EKE Innsbruck aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag in der TFBS EKE Innsbruck war sehr interessant und lehrreich !

TFBS EKE LOHBACHUFER aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Der Vortrag den wir letzte Woche an der TFBS EKE Lohbachufer erhalten haben war sehr lehrreich und auch sehr interessant. Wir haben sehr viele Tipps aus diesem Vortrag mitgenommen.

Men of the year aus Tirol schrieb am 11.12.2012:

Es war sehr interessant und man hat viel daraus gelernt. Ich bedanke mich für diesen Vortrag!!

MS-Großes Walsertal Angelina Scheucher aus Vorarlberg schrieb am 06.12.2012:

Herr Partel hat uns über die Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr aufgeklärt. Außerdem hat er uns geraten, sich beim Ausgehen am Abend ans Jugendschutzgesetz zu halten. Für mich persönlich waren die vielen Informationen sehr wertvoll. Ich weiß jetzt auch, wo ich nachlesen kann, wenn ich bezüglich Ausgehzeiten unsicher bin. Ich hoffe, dass es auch meinen MitschülerInnen unter die Haut gegangen ist, welche Folgen ein Fehlverhalten haben kann. Angelina Scheucher, Schülerin der 4b.

NMS Kirchschlag aus Niederösterreich schrieb am 04.12.2012:

Die 4. Klasse und die PTS der NMS Kirchschlag waren vom Vortrag "rauschfrei ..." des Herrn Freissl sehr begeistert. Die Beispiele zum Thema Alkohol und Drogen im Straßenverkehr haben die SchülerInnen sehr nachdenklich gemacht und es ist zu hoffen, dass sie sich noch sehr lange an diese Eindrücke erinnern.

PTS Stockerau aus Niederösterreich schrieb am 03.12.2012:

Zum ersten Mal durften die SchülerInnen der PTS Stockerau am Vortrag "Rauschfrei" teilnehmen. Das Feedback der SchülerInnen war äußerst positiv! Vielen Dank an Herrn Patek für das kompetente und interessante Referat! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Ilse Salomon aus Vorarlberg schrieb am 01.12.2012:

Die Schülerinnen und Schüler des HPSZ Montafon durften zum wiederholten Mal am Vortrag "Rauschfrei" von Herrn Partel teilnehmen. Im Namen aller Beteiligter möchte ich mich für das kompetente Referat bedanken - "Rauschfrei" ist für unsere Schule zu einem Fixpunkt geworden, den wir, Schüler und Lehrer, in unserer Jahresplanung nicht missen möchten. Vielen Dank

Maria Proschek aus der Steiermark schrieb am 20.11.2012:

Lieber Mario! Ich bin eine der Erzieherinnen von der Tourismusschule Bad Gleichenberg. Ich war schwer beeindruckt von Deinem Vortrag, ich hätte noch 2 Stunden zuhören können. Ich bekam schon vor ca. 25 Jahren einen ziemlich guten Einblick in diese Materie, da mein, heute Exmann bei der EBS in Graz beschäftigt war. Diese Gruppe hatte schon damals viel zu tun. Die Geschichten, die ich zu hören bekam, waren spannend aber auch mitunter sehr gefährlich. Ich persönlich würde mich sehr freuen, dich wieder einmal in Gleichenberg begrüßen zu dürfen. Weiterhin viel Erfolg, das wünsch ich von Herzen! Liebe Grüße Maria Proschek

Oliver Anwander aus Vorarlberg schrieb am 20.11.2012:

Die gesamte Klasse der BS Bregenz 3 bedankt sich für den sehr informativen, kompetenten und interessanten Vortrag beim Hr. Bickel! Der Vortrag hat mir persönlich super gefallen und auch das Feedback meiner Schüler war sehr gut! Ich hoffe, dass so eine Veranstaltung auch in den nächsten Jahren wieder angeboten werden kann. Danke Oliver Anwander

Sandra Peinsipp aus Niederösterreich schrieb am 14.11.2012:

Die Tourismusschulen Semmering bedanken sich bei Christian Freissl für zwei informative und spannende Vormittage. Die eindrucksvollen Kurzfilme werden uns lange im Gedächtnis bleiben und nachhaltig (hoffentlich!!) Wirkung zeigen. Nochmals Danke!!!

Angelika Auer aus Wien schrieb am 13.11.2012:

Herzlichen Dank für den sehr interessanten Vortrag von Hr. Leiter , der uns durch Sonia Spiess ( Gdg ) ermöglicht wurde. Da ich mit Kindern arbeite , überlege ich , wie ichs an diese bezw. deren Eltern weitervermittle. Grüsse A.A.

christina papp aus Tirol schrieb am 24.10.2012:

Der Vortrag in der TFBS Absam war interresant und lehrreich!=)

Batu, Paul, Gregor und Christina - TFBS Absam aus Tirol schrieb am 24.10.2012:

Der Workshopleiter hat an der TFBS Absam zwei sehr schöne, interresante und zum Nachdenken anregende Schulstunden mit uns gefüllt. Sehr viele Themen angesprochen und alles kompetent erklärt. Wir bedanken uns herzlich für seinen Besuch. =D
 
PROMILLE-
RECHNER

 
AKTUELL

15.12.2017

PTS St. Valentin Mehr...

30.11.2017

BRG Hollabrunn Mehr...

17.11.2017

Borg Neulengbach Mehr...

17.11.2017

PTS Amstetten Mehr...

 
auf Facebook
 

PROMILLERECHNER

Konsumierte Getränke:

hinzufügen

Benötigte Daten:

Geschlecht:
 
Körpergewicht:
kg
 
Körpergröße:
cm
 
Alter:
Jahre
 
Zeitraum:
Stunden
 

Achtung! Der Promillerechner liefert nur einen groben Schätzwert für den Blutalkoholgehalt ab. Der tatsächliche Wert kann abhängig von individuellen Faktoren deutlich von der Berechnung abweichen!