1,2 bis 1,59 Promille

§ 99 Abs 1a StVO

Eine Verwaltungsübertretung begeht und ist mit einer Geldstrafe von € 1.200 bis € 4.400, im Fall ihrer Uneinbringlichkeit mit Arrest von zehn Tagen bis sechs Wochen, zu bestrafen, wer ein Fahrzeug lenkt oder in Betrieb nimmt, obwohl der Alkoholgehalt seines Blutes 1,2 g/l (1,2 Promille) oder mehr, aber weniger als 1,6 g/l (1,6 Promille) oder der Alkoholgehalt seiner Atemluft 0,6 mg/l oder mehr, aber weniger als 0,8 mg/l beträgt.


Sonstige Sanktionen

 

Für alle FS-Klassen gilt:

●  Führerscheinentzug bzw. Lenkverbot für mindestens 4 (bisher 3 ) Monate, bei Unfall länger
    Verpflichtung zur Nachschulung 

●  Verlängerung der Probezeit für Probeführerscheinbesitzer A, B, C, D und C1 (bis 7,5t)

●  Eingeschränkter oder fehlender Versicherungsschutz


Quelle: www.api.or.at/akis/texte/001/004/sankt%20verwaltunsstrafrecht.htm


« zurück

 
 
PROMILLE-
RECHNER

 
AKTUELL

15.12.2017

PTS St. Valentin Mehr...

30.11.2017

BRG Hollabrunn Mehr...

17.11.2017

Borg Neulengbach Mehr...

17.11.2017

PTS Amstetten Mehr...

 
auf Facebook
 

PROMILLERECHNER

Konsumierte Getränke:

hinzufügen

Benötigte Daten:

Geschlecht:
 
Körpergewicht:
kg
 
Körpergröße:
cm
 
Alter:
Jahre
 
Zeitraum:
Stunden
 

Achtung! Der Promillerechner liefert nur einen groben Schätzwert für den Blutalkoholgehalt ab. Der tatsächliche Wert kann abhängig von individuellen Faktoren deutlich von der Berechnung abweichen!